NACHRICHTEN 2. QUARTAL 2002

13.6.2002 Matze im Pott
Matze war im Ruhrpott und hat uns etwas mitgebracht:
Moritz Fiege Pils aus Bochum und
Bläck Mäx, ein Dunkles aus gleichem Hause sowie
Dortmunder Kronen Pilsener und
Ritter First Premium Pils, ebenfalls aus Dortmund.

Auch im Test:
Pinkus Pils aus Münster und
Gutsherren Pils aus Hameln.
2.6.2002 Edammer 96 Aufstiegsbock
Nie mehr zweite Liga! Nie mehr Montag abend ins Stadion, um Schweinfurt oder Braunschweig zu sehen. Hannover 96 ist im Oberhaus des deutschen Fußballs, und das wollen wir zünftig feiern - mit unserm eigenen Bockbier. Die erste Flasche Edammer 96 Aufstiegsbock (gebraut am 14.4., Stammwürze 16,5°) haben wir allerdings anlässlich Q.Lees Geburtstag aufgemacht.
Das Bier hat leider einen heftigen Geruchsfehler. Der starke Desinfektionsmittelgestank kommt wahrscheinlich vom minderwertigen Nordstädter Brauwasser. Wir forschen noch nach den Ursachen. Außer dem Geruch gibt's aber nix zu meckern. Schön kernig ist er geworden, übrigens unter Einsatz von belgischer Trappistenbierhefe!
Nächstes Jahr machen wir einen richtigen Maibock - den Meister-Bock! Schalala-La...
31.5.2002 Neuer Stammtisch
Da der bisherige Stammtisch leider etwas unübersichtlich war, haben wir einen neuen besorgt.
Ab jetzt rutschen immer die Diskussionsfäden mit den neuen Beiträgen nach ganz oben, so daß man besser mitbekommt, wenn auf ältere Beiträge geantwortet wird. Außerdem kann man jetzt auch Smilies benutzen.
Ihr könnt das Ding ja gleich mal ausgiebig auf Herz und Nieren prüfen:
Neuer Stammtisch

Die Nachrichten des alten Stammtisches könnt Ihr natürlich weiterhin einsehen - und zwar hier:
29.5.2002 WM-Vorbereitungen
Die Fußball-Weltmeisterschaft startet ja bekanntermaßen am kommenden Wochenende. Anlaß genug für uns einmal ein paar Biere aus den teilnehmenden Ländern unter die Lupe zu nehmen:
Argentinien und England treffen ja bereits in der Vorrunde aufeinander und die Südamerikaner haben zumindest brautechnisch einen klaren Trainingsrückstand:
Fuller´s London Pride Premium Ale 1 - Quilmes 0,
Ebenfalls Vorrundengegner sind Sagres vom Geheimfavoriten Portugal und Boulevard Unfiltered Wheat aus den USA, die jedoch beide bestenfalls Aussichten aufs Biertelfinale haben.
Ein 100%iges Fußballerbier beschert uns der amtierende Weltmeister:
La bière des supporters du RC Lens ist das Fan-Bier vom französischen Vize-Meister und trifft in der Gruppe A auf Dänemark, das mit seinem Faxe Premium Frühlingsbock zumindest vom Alkoholgehalt drückend überlegen ist.
Cruzcampo 1904 aus Sevilla weckt Hoffnungen, daß die Spanier diesmal nicht wieder kläglich in der Vorrunde ausscheiden.
Last but not least ein Vertreter aus Deutschland: Wenn Rudis Rumpftruppe nur annähernd so gut spielt wie Ostfriesen Bräu dunkel schmeckt,dann muß sich Winnie Schäfer warm anziehen.

Den Nachtest von Heineken mußten wir leider ausfallen lassen :-D.
26.5.2002 Navigation
Wir haben die Navigation etwas verbessert, was vor allem die Stammgäste unter Euch freuen wird. Von der Seite mit den neusten Tests (unter "Resultate") kommt man nun wieder direkt auf die Listen der dort eingetragenen Tester. Einfach auf den Namen in der Spalte "Tester" klicken!
20.5.2002 Bier des Monats
Einbecker Mai-Urbock ist von Euch zum Bier des Monats Mai gewählt worden.
20.5.2002 Große Biere im Nachtest
Beck´s musste Federn lassen,
Einbecker Mai-Urbock - das Bier des Monats auf dem Prüfstand,
Diebels Alt - immer wieder schön,
Gilde Ratskeller - Hannover greift an !
19.5.2002 Wiedereröffnung
Rechtzeitig zum Beginn der frühsommerlichen Reisesaison ist ab heute die Geographie-Abteilung wieder online. Leider gab es bei der Datenbankumstellung im März unvorhergesehene technische Schwierigkeiten, die uns zwangen, die Rubrik vorübergehend stillzulegen.
Also Leute: Bevor Ihr dieses Jahr Euren wohlverdienten Sommerurlaub in fernen Landen antretet, werft einen Blick auf unsere Weltkarte des Bieres - das könnte Euch vor Ort schlimme Überraschungen ersparen !
18.5.2002 Tester des Monats
Willi wird Tester des Monats Mai
18.5.2002 Leiden für die Wissenschaft
Als aufgeschlossener Biertester hat man es nicht immer einfach. So mancher Braumeister scheint an extremen Geschmacksverwirrungen zu leiden und wir müssen deren Giftbrühen dann zum Wohle der Bierforschung schlucken. 3 Vertreter der Königs-Ekel-Sparte hatten wir wir im Test. Zum Glück liegen die Braustätten am anderen Ende der Welt:
Vanuatu Premium  Bitter, vom pazifischen Insel-Zwergstaat Vanuatu, sowie Export Gold und SID Sonta Island Draught aus Neuseeland stellten unsere Geschmacksnerven auf eine harte Probe.

Außerdem im Test:
Scottish Wee Heavy,
Pink Elephant,
Pilot Bay Dark, auch alle aus Neuseeland, aber nicht so schlimm.
Silver Pilsener Premium - Dosenplörre aus Mecklenburg-Vorpommern,
Oettinger Winterbier - passend zur Jahreszeit ;-),
McEwans India Pale Ale aus Edinburgh.
12.5.2002 Spanier und Russen
Vor einiger Zeit schon testeten wir anlässlich der WG-Einweihung von Stöpsel und Willi spanische Urlaubsmitbringsel:
A.K. Damm 1876 - ein Jubiläumsbier zum jährigen Bestehen der Damm Brauerei in Barcelona,
Bock-Damm - ein dunkles aus gleichem Hause,
Voll-Damm Extra - ein starker Bock,San Miguel Invierno Serie 2002 - das Winterbier der Konkurrenz und San Miguel Especial.
Außerdem im Test:
Dovgan N°20 und Dovgan N°23 - zwei interessante Biere aus Russland, sowie Buckler - ein alkoholfreies aus Italien und Schlossbräu Pils aus dem Schwalmtal, die aber beide keine neuen Freunde finden konnten.
4.5.2002 Alles neu macht der Mai
Nach wochenlanger Voreichung der Geschmacksnerven mit unserem Frühjahresliebling Einbecker Maiurbock prüften wir nun die Konkurrenz auf Herz und Nieren: Aus Bremen konnte uns das frisch-herbe Haake Beck Maibock voll überzeugen, wenn auch Stöpsel erst im zweiten Anlauf aufgrund einer Hefeüberdosis im Testgebinde. Barre´s Mai-Bock, unser bislang westlichster Maibock aus dem Westfälischen Lübbecke hat leider weniger gut abgeschnitten. Im Nachtest konnte sich Gilde Mai Bock leicht verbessern, Holsten Maibock musste dagegen Federn lassen.
4.5.2002 Neue Tests
Außerdem im Test:
Marathon Beer aus Griechenland,
A. Le Coq Premium Extra aus Estland,
Kingfisher Premium Lager - indisches aus England, Flensburger Weizen - das nördlichste der Republik und Paulaner Salvator, das sich im Nachtest deutlich verbessern konnte.
24.4.2002 Bier des Monats
Aecht Schlenkerla Rauchbier ist von Euch zum Bier des Monats April gewählt worden.
20.4.2002 Tester der Monats
Nach einmonatiger Pause gibt es wieder einen Tester des Monats: Den Marienkäfer
15.4.2002 Protokollstau behoben
Nachdem wir in den letzten Wochen aufgrund der Datenbankumstellung nicht dazu gekommen waren, unsere Testergebnisse zu veröffentlichen, werden nun nach und nach die Protokolle abgetippt.
Den Anfang macht ein internationaler Abend bei Q.Lee: Casablanca Lager Beer aus Marokko, Peroni Gran Riserva, ein Bockbier aus Rom, Ren-Pilsener aus Dänemark und St. Andrews Ale aus Schottland warben um unsere Gunst, wobei lediglich der Vertreter aus der Ewigen Stadt positiv auffiel.
7.4.2002 Persönliche Rangliste
Eure persönlichen Ranglisten kennt ihr ja schon. Einige sind mit der Zeit sehr groß und unhandlich geworden. Bei allen Testern, die mehr als hundert Biere getestet haben, wird die persönliche Rangliste daher ab sofort aufgeteilt in 50er Schritte.


neuere Nachrichten   ältere Nachrichten


zurück zur Archiv-Hauptseite