Wäldches Kirsch-Bier

 
Brauerei Wäldches-Bräu Wäldches Kirsch-Bier Bierbilder einsenden
BrauortFrankfurt Note
RegionHessen
10,08

(14 Tests)
SorteBiermischgetränk
Alkoholgehalt2,6% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Wäldches Kirsch-Bier schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

wilderspatz meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

kirschig + holunderlastiger (leider),sowie angenehm malziger geruch. spritzig (zironensaftkonzentrat)+fruchtig süß im antrunk, malzig und angenehm säuerlich im abgang.stes präsentes sauerkirscharoma. bieranteil kaum zu erschmecken. dennoch: ein klasse, erfrischendes und sehr leckeres mischgetränk, welches auch farblich im glas echt was hermacht. haben die buben echt sehr gut hinbekommen.

Biertest vom 1.6.2012 Noten: 12,12,13,11,9,11 - 11,45

kirschig + holunderlastiger (leider),sowie angenehm malziger geruch. spritzig (zironensaftkonzentrat)+fruchtig süß im antrunk, malzig und angenehm säuerlich im abgang.stes präsentes sauerkirscharoma. bieranteil kaum zu erschmecken. dennoch: ein klasse, erfrischendes und sehr leckeres mischgetränk, welches auch farblich im glas echt was hermacht. haben die buben echt sehr gut hinbekommen.

Biertest vom 1.6.2012 Noten: 12,12,13,11,9,11 - 11,45

kirschig + holunderlastiger (leider),sowie angenehm malziger geruch. spritzig (zironensaftkonzentrat)+fruchtig süß im antrunk, malzig und angenehm säuerlich im abgang.stes präsentes sauerkirscharoma. bieranteil kaum zu erschmecken. dennoch: ein klasse, erfrischendes und sehr leckeres mischgetränk, welches auch farblich im glas echt was hermacht. haben die buben echt sehr gut hinbekommen.

Biertest vom 1.6.2012 Noten: 12,12,13,11,9,11 - 11,45

kirschig + holunderlastiger (leider),sowie angenehm malziger geruch. spritzig (zironensaftkonzentrat)+fruchtig süß im antrunk, malzig und angenehm säuerlich im abgang.stes präsentes sauerkirscharoma. bieranteil kaum zu erschmecken. dennoch: ein klasse, erfrischendes und sehr leckeres mischgetränk, welches auch farblich im glas echt was hermacht. haben die buben echt sehr gut hinbekommen.

Biertest vom 1.6.2012 Noten: 12,12,13,11,9,11 - 11,45

kirschig + holunderlastiger (leider),sowie angenehm malziger geruch. spritzig (zironensaftkonzentrat)+fruchtig süß im antrunk, malzig und angenehm säuerlich im abgang.stes präsentes sauerkirscharoma. bieranteil kaum zu erschmecken. dennoch: ein klasse, erfrischendes und sehr leckeres mischgetränk, welches auch farblich im glas echt was hermacht. haben die buben echt sehr gut hinbekommen.

Biertest vom 1.6.2012 Noten: 12,12,13,11,9,11 - 11,45


Hopfen-Joe meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

0,33er Biermischgetränk aus 50% Bier und 50% Bier-Mischgetränk aus Frankfurt. Schmeckt wie das Amarena-Kirscheis von heute morgen. Süß im anflug, sauer im Abflug. Fruchtig, stabil, aber ……….. Doch ein bischen süffig. Zu wenig Bier spürbar !

Biertest vom 5.11.2011, Gebinde: Glasflasche Noten: 11,10,12,8,10,8 - 9,30


Dr.Lovely meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Die Krone ist nicht sehr stabil, war aber auch nicht zu erwarten. Sehr kirschig im Antrunk, süßsauer der Abgang. Bier ist nur zu erahnen, schmeckt eher nach Brause. Die Zielgruppe findet das sicher gut...
Hauste ech wie nix! trinkt sich wirklich wie Brause. Für ne brause ist es auch super! Wenn man aber auch einen bieranteil schmecken will, den sucht man hier vergeblich.
Prädikat: ordentlich

Biertest vom 28.6.2011, Gebinde: Glasflasche Noten: 8,9,13,9,9,9 - 9,50


kiwianer meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Auf der Flasche steht übrigens Wäldches Kirsch+Bier und nicht minus! Farblich ist es rot, die Schaumkrone ist leicht pinkfarbend, hält für ein Mischbier aber gut! Es riecht kirschig aber nicht künstlich. Geschmacklich genau wie die Kirschjoguhrts die ich früher immer gegessen habe. Bier Geschmack ist zwar keiner vorhanden, dafür denkt manman trinkt Kirschsaft, es ist süß Kirschig, aber fruchtig süß nicht zuckrig süß. Fazit: Für Kirschsaft ok für Bier nicht so gut, für Biermischgetränk voll ok. Die Vorteile gegenüber anderen Biermischgetränken ist die fehlende Wässrigkeit, und das natürlichere Kirscharoma!

Biertest vom 16.11.2010, Gebinde: Glasflasche Noten: 10,9,9,9,8,9 - 9,05


suere meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Ein Biermischgetränk, dass sich lohnt. Nicht zu süß, keine flüssigen Frittstreifen.Sogar eine gewisse Herbe ist zu spüren! An der Flasche könnte man noch etwas feilen.

Biertest vom 4.5.2009, Gebinde: Glasflasche Noten: 9,10,11,10,6,9 - 9,45


BierBär meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Wow das ist mal ein interessanter Bier-Mix!Kirsch+Bier...
Erstmal das Bier aus der modernen Flasche in mein Glas umgefüllt.Herrlich rot mit rötlichen Schaum und grandiosen Sauerkirscharoma!Im Antrunk dann der erwartete Kirschgeschmack!Gegen Ende schmeckt man ein kleines bisschen Malz und minimale Herbe.Trotz des vollen Kirschgeschmacks schmeckt es keineswegs künstlich was wohl(zum Glück)von den natürlichen Zutaten kommt.Nein hier ist keine Chemie-Kirsche verbaut worden!Also in der Kategorie Mischbier ganz weit oben anzutreffen!

Biertest vom 26.2.2009, Gebinde: Glasflasche Noten: 11,12,10,11,11,12 - 11,40


Taxi-Driver2 meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Das Biermischgetränk riecht stark nach Kirsche und es schmeckt auch sehr nach Kirsche. Für ein Biermischgetränk schmeckt es gut, da auch süffig, Bieraroma fehlt dagegen gänzlich.

Biertest vom 4.2.2009, Gebinde: Glasflasche Noten: 9,11,11,11,7,11 - 10,60


Kindl meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

rubinrote Färbung, obstig, deutlich kirschig - mit einem stark zuckerndem Auftrunk. Faltet zum Mittel erfrischend spritzige Fruchtsäure -belebend. Säuerlich- hefiger Körper, wie man ihn von belgischen Lambics kennt, gleichwohl weit weniger intensiv. Aromenreicher, sehr angenehmer Abklang nach Sauerkirsche mit feiner Säure. Eines der wenigen (!) lohnenden Biermixgetränke.

Biertest vom 21.12.2008, Gebinde: Glasflasche Noten: 12,12,11,14,11,12 - 12,10


Bierpunk meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Live-Test: Wiederliches Mischbier! Sowohl im Antrunk, als auch im Nachgeschmack klar künstliches Kirsch-Aroma, viel zu süß, wirklich viiieeel zu süß! Schmeckt 0 nach Bier.

Biertest vom 12.10.2008 Noten: 9,1,5,2,10,2 - 3,40


Helena meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Wenn mann sich schon die Zutaten durchliest, bekommt mann Riesenlust auf dieses Bier. Geruch sehr angenehm kirschig - bierig, feiner Schaum, dunkle rotbraune Farbe. Antrunk sehr fruchtig und leicht bierig, lieblich und vollmundig. Es ist 50/50 Verhältniss, vom Geschmack mehr Fruchtsaft mit einem Schuß Bier. Mir schmeckt es aber, finde ich süfig. Nachgeschmack fruchtig - leicht herb.

Biertest vom 14.5.2008, Gebinde: Glasflasche Noten: 12,13,12,12,11,12 - 12,10


Erzengel meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Insgesamt ist das "Bier" sehr süß-klebrig. Man kann es runterkippen wie Limonade, ohne dass man weiß, dass es ein Bier ist. (daher eigentlich durchgefallen als Bier, aber so schlimm find ichs gar nicht). Der Nachgeschmack ist ziemlich kurz, insgesamt vielleicht etwas zu süß!

Biertest vom 21.1.2008, Gebinde: Glasflasche Noten: 12,10,12,10,12,11 - 11,00


Dahergeloffener meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Eine Panscherei, aber kein Bier - ganz im Gegensatz zu den belgischen Kirschbieren! Aber was solls: Es ist super süffig, wenn auch die Kirschnote sich recht schnell verflüchtigt.

Biertest vom 27.7.2007, Gebinde: Glasflasche Noten: 13,10,14,9,10,11 - 11,15


Kölschtrinker meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Das Getränk ist schnell beschrieben, neben einer minimalen, wirklichen minimalen Herbe schmeckt es einfach nur süß, so wie Kirschsaft mit Kohlensäure. Bier? Wohl eher nicht.

Biertest vom 13.8.2006, Gebinde: Glasflasche Noten: -,5,12,7,6,5 - 6,55


Andrew meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Dieses Kirschbier hat 2004 beim World Beer Cup die Silbermedaille in der Kategorie "Fruit Beer" abgestaubt. Ich weiß nicht ob ich dieses Getränk nach Biermaßstab bewerten kann. Aroma und Süffigkeit sind da, aber es schmeckt überhaupt nicht nach Bier. Nur nach Kirschsaft!

Biertest vom 19.1.2006, Gebinde: Glasflasche Noten: 8,9,9,9,5,8 - 8,30




Wäldches Kirsch-Bier

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 10,82
Aroma 10,05
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 9,77
Aussehen der Flasche 8,94
Subj. Gesamteindruck 9,66
Total 10,08




www.biertest-online.de