Palmbräu Export Classic

 
Brauerei Palmbräu Zorn Söhne GmbH & Co. KG Palmbräu Export Classic Bierbilder einsenden
BrauortEppingen Note
RegionBaden-Württemberg
11,06

(3 Tests)
SorteExport/Spezial
Alkoholgehalt5,2% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Palmbräu Export Classic schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Knalle meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Mitbringsel aus dem Kraichgau. Sehr leckeres Export. Würziger Geruch aus der Flasche, Mild im Antrunk, keine Herbe (wie es sich für ein Export gehört) und lecker würzig am Gaumen. Sehr süffig für ein Export. Die können was in Eppingen. Daumen hoch !

Biertest vom 29.7.2012, Gebinde: Glasflasche Noten: 9,12,13,12,9,13 - 12,10


FaustusI meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Helles gelb, recht milder , subtil kerniger Geruch, ebenso der Antrunk. Die Mitte wirkt wenig volminös,dafür vermittelt der Abgang eine feine,leicht getreidige Herbe.
Wirkt in sich rund, vielleicht etwas glatt, scheint mir dennoch ein gutes Feierabendbier- okay.

Biertest vom 27.6.2007, Gebinde: Glasflasche Noten: 9,8,10,10,10,9 - 9,20


Suffkopp meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Palmbräu, eine Brauerei, die nur Gerste aus kontrolliertem Anbau verwendet, dürfte im Ländle zu den Probiertipps zählen. Schon das milde, aber harmonische Pilsener war mir positiv aufgefallen und das jetzt getestete Export gefällt mir noch besser. Es hat einen angenehmen, eher malzbetonten, leicht fruchtigen Duft (Apfel, Traube?), eine gelungene Mischung aus frisch und edel. Die ins dunkelgelbe gehende Farbe finde ich nicht ganz perfekt, aber die Krone, üppig und feinporig, ist wirklich majestätisch. War schon das Pilsener auffallend mild, ist es das Export erst recht (nur 22 Bittereinheiten), aber das auf gute Art. Der Antrunk ist vollmundig, malzig, angedeutet süß. Der Malz gibt den Ton an, der Aromahopfen ergänzt im Hintergrund und mit einer kleine Spur Alkohol fügt es sich zu einer kompakten, aber hervorragend abgestimmten Komposition, die ein wenig an tschechische Lager erinnert, vielleicht eine Spur kräftiger. Da kaum Herbe im Spiel ist kippt es sich im Sturz natürlich schön die Kehle herunter, wobei es einen prima Nachgeschmack zurücklässt: voll, mildmalzig mit einer sehr subtilen herben Note.
Es wäre interessant, dieses milde Export in einem Blindtest neben ein paar bayerische Kollegen zu stellen. Ich bin sicher, dass es dabei gut aussehen würde.

Biertest vom 6.10.2005, Gebinde: Glasflasche Noten: 11,11,13,13,9,12 - 11,90




Palmbräu Export Classic

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 9,66
Aroma 10,33
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 11,66
Aussehen der Flasche 9,33
Subj. Gesamteindruck 11,33
Total 11,06




www.biertest-online.de