Paderborner + Cola

 
Brauerei Paderborner Brauerei Haus Cramer GmbH & Co. KG Paderborner + Cola Bierbilder einsenden
BrauortPaderborn Note
RegionNordrhein-Westfalen
7,45

(13 Tests)
SorteBiermischgetränk
Alkoholgehalt2,4% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Paderborner + Cola schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Lord Altbier meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

schmeckt besser als so manches pils + cola getränk, für den preis absolut in ordung, kollege von mir hat die kiste im angebot für 3,99€ gekauft.es ist trinkbar.

Biertest vom 29.1.2013, Gebinde: Glasflasche Noten: 9,10,11,10,8,9 - 9,55


Grima meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Test Nr. 997! Die Flasche sieht etwas billig gestaltet aus, die Farbwahl ist miserabel. Im Glas steht ein Gebräu (Bier kann man das nicht nennen), welches zu 100% einer Cola ähnelt. Sei es von der Farbe, oder auch vom schnell verschwindenden Schaum. Der Geruch ist wie der einer Billigcola, man kann die 50% Bier nur erahnen. Der Antrunk erfolgt grausig. Schmeckt 100%ig wie ne ganz billige ALDI-Cola, klebrig süß, absolut künstlich, und von Bier nicht die Spur. Der Gesamte Verlauf ist ebenso. Das hier hat mit Bier nicht das geringste zu tun. Wär aber ne billige Alternative zu Coca Cola, hehe!

Biertest vom 27.5.2010, Gebinde: Glasflasche Noten: 6,3,4,4,7,4 - 4,20


Herzog Wilhelm meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Zwei Grausamkeiten an einem Tag, aber warum kaufe ich auch sowas? Schmeckt nach Billigbier gemischt mit Cola vom Discounter. Ein differenzierteres Urteil kann ich beim besten Willen nicht abgeben.

Biertest vom 24.3.2010, Gebinde: Fass Noten: 9,2,4,2,6,3 - 3,60


suere meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Eingschüttet und mal kurz weggeguckt und weg war die Krone. Farblich sieht das aus wie der klassische Hörnerwhiskey.
Bier schmecke ich nicht wirklich, eher den Colageschmack, der mich irgendwie an Vita Cola erinnert, also nicht zu süß.Laut der GEschmacksnervenbelegung meiner Zunge spüre ich eine gewisse Schwere in Höhe der Bitterkeit...

Biertest vom 28.8.2009 Noten: 6,9,8,5,7,6 - 6,65


shop99 meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Man kann das Bier gut trinken und der Preis ist auch fair. Wir kaufen es imemr dann wenn wir mit vielen Leuten günstig Feiern möchten und unsere Lieblingsmarke nciht da ist...

Biertest vom 3.6.2009 Noten: 12,9,12,12,10,11 - 11,05

Man kann das Bier gut trinken und der Preis ist auch fair. Wir kaufen es imemr dann wenn wir mit vielen Leuten günstig Feiern möchten und unsere Lieblingsmarke nciht da ist...

Biertest vom 3.6.2009 Noten: 12,9,12,12,10,11 - 11,05


Lightning meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Ich trinke seit vielen Jahren regelmäßg Paderborner, d.h. mindestens jedes Wochenende. Von allen gefällt mir das +Cola am deutlichsten.
Ich trinke es ausschließlich aus der Flasche, und die sieht seit einigen Monaten "trendiger" aus, was vor allem jüngere Kunden ansprechen soll. Obwohl ich zur Zielgruppe gehöre, gefiel mir das alte Design des Etiketts etwas besser. Trinken kann man es zu allen Anlässen, wenn man Freunde hat, die es ebenfalls trinken, lässt sich damit eine Menge Geld sparen. Es prickelt angenehm lange und der von anderen beschriebene "Cola-Light" Geschmack ist kaum zu spüren, bei guter Kühlung merkt man sogar fast nichts davon.
Alles in allem ein sehr gut trinkbares Bier, das man am besten direkt gekühlt in der Flasche anbietet. Das Preis/Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar.

Biertest vom 31.5.2009, Gebinde: Glasflasche Noten: 8,11,12,9,12,12 - 11,00


KingKenny meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

JOa billig aber dafür schmecktet wohl is halt n mixbier. und für schüler und studenten gedacht ....penner trinken das auch wohl

Biertest vom 4.5.2009 Noten: 6,9,7,3,5,10 - 7,70


k├Âlsch123 meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Erstmal: In Sachen Flaschendesign hat die Paderborner Brauerei zumindest bei den Mischgetränken das Design verändert, zum positiven... ein roter Kronkorken mit der Aufschrift "Paderborner +Cola" peppt noch dazu ein wenig auf. Beim Eingiessen bildet sich, wie erwartet, leider so gut wie kein Schaum. Der Geruch ist colasüß mit einer sauren, nur annähernd an ein Mischgetränk erinnernden Beinote. Der Antrunk beginnt süß, kaum nach Bier schmeckend. Im Nachgeschmack kommt leider, wie beim Radler der selben Brauerei auch schon, ein Geschmack wie von einer Aspirin-Tablette, oder wie Magnifixus schon sagte: "Cola Light". Das einzige, was mir gefällt ist die im Mittelteil vorhandene Säuerlichkeit, die wie Cola+Zitrone schmeckt. Insgesamt kann ich aber keine gute Note geben, dafür müsste es im Nachgeschmack schon einiges mehr bieten.

Fazit: Besser als das Radler!

Biertest vom 9.6.2008, Gebinde: Glasflasche Noten: 6,6,9,4,11,8 - 7,20


Magnifixus meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Nein, nein, nein. Fehler Nummer 1: Das Mischgetränk (Cola und Paderborner Bier zu gleichen Teilen) schmeckt nur nach Cola, das Bier kommt gar nicht durch. Fehler Nummer 2: Dummerweise auch noch nach Cola light - Nachgeschmack mit Süßstoffkratzen. Das muss, nein, besser: das sollte nicht sein.

Biertest vom 22.12.2007, Gebinde: Glasflasche Noten: 8,3,4,3,4,3 - 3,70


MAS meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Seit vielleicht drei Jahren Jahren werden Paderborner Biere auch hier in Bonn und Umgebung angeboten, und das als Billigbiere. So erstand ich eine Flasche Colabier im Hit in Sankt Augustin und verkostete es im Juni 2006, wozu ich notierte:

+ Farbe: schwarzbraun wie Cola, Schaum schnell weg; Duft: süß-sauer nach Cola und etwas citrusfruchtig; Geschm.: süß-sauer-herb, leicht trocken; Abg.: dto., recht schnell weg, recht wässrig; BTO 12/13/11/10/10/11

Fazit: Ein gut trinkbares Colabier aus Westfalen, jedenfalls viel besser als Paderborner Pils pur.

Biertest vom 3.5.2007, Gebinde: Glasflasche Noten: 12,13,11,10,10,11 - 11,20


kupferbier meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

tjo ich denke dass dieses bier die beste alternative zu oettinger-cola bildet.es schmeckt ganz ordenlich und schmeckt ordentlich...aber OETTINGER IST BESSER.was aber sehr zu bemängeln ist,ist das design des äusseren erscheinungsbildes (der flasche). wer sich daran nicht stören lässt,wird viel freude an dem edelgesöff haben...wen es stört: macht das ettiket ab das bier ist gut.

Biertest vom 3.2.2007, Gebinde: Glasflasche Noten: 9,12,12,15,0,11 - 11,15


pilgrim meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Das Paderborner kommt wie sein Pils-Brunder in einer ziemlich lieblos etikettierten 0,5l-Braunglasflasche auf den Tisch. Grau-weiße Farbgebung wie auf altem Computerpapier, auf dem immer abwechselnd-farbige Zeilenhintergründe gedruckt sind. 2,4% stehen drauf und 50% Bier und 50% Cola-Limonade mit Süßungsmitteln. Oh weia, Süßungsmittel im Bier fand ich noch nie toll, das wird wohl wieder nix werden. Im Glas wirkt es wie zu dünn geratene Cola, Schaum kann man durch schnelles Einschenken zwar erzeugen, aber der hält natürlich höchsten 20-30 Sekunden. In der Nase einen leichten Cola-Ton, schmeckt das Paderborner+Cola wie Wasser mit Geschmack und Bitternote. Für letzteres dürften primär die Süßstoffe (Natriumcyclamat, Acesulfam-K, Aspartam, Saccharin-Natrium, also das volle Programm), sekundär das Paderborner Bier, dass ich seinerzeit schon als matallisch charakterisierte, verantwortlich zeichnen.. Einen Versuch war’s wert – wer partout Bier mit Cola haben will, bekommt das mit einer selbst zusammengestellten Mischung aber wahrscheinlich besser hin.

Biertest vom 3.4.2006, Gebinde: Glasflasche Noten: 5,3,3,3,3,4 - 3,60


K├Âlschtrinker meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Wie kann man sogar ein Cola-Mischgetränk so verhunzen? Am Anfang leicht süßlich nach Cola, dann herb und einfach nur wässrig - noch nicht einmal Colageschmack, das ist einfach nur schlecht, mies, widerlich, Geldabzocke, Scheiße halt!

Biertest vom 4.3.2006, Gebinde: Glasflasche Noten: 10,2,5,1,3,1 - 2,75




Paderborner + Cola

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 8,42
Aroma 7,21
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 6,64
Aussehen der Flasche 6,85
Subj. Gesamteindruck 7,42
Total 7,45




www.biertest-online.de