Leo Beer

 
Brauerei Khon Kaen Brewery Co., Ltd. Leo Beer Bierbilder einsenden
BrauortKhon Kaen Note
RegionThailand
10,20

(2 Tests)
SorteLager/Helles
Alkoholgehalt5,5% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Leo Beer schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

slimshady meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Leo Beer gibts in der Dose 0,33 l, in der kleinen Flasche 0,33 l und in der grossen Flasche > 0,6 l. Wenn ich in Thailand bin, ist es für mich erste Wahl, leider bekommt man es nicht an den meisten Bars und Restaurants. Im Supermarkt 7/11 oder familymart aber kein Problem.

Leo ist sehr süffig, tropisch frisch und leicht süsslich, aber gut gekühlt muss es sein. Schmeckt auch on the Rocks (mit ice oder nam kaeng). Dazu sehr bekömmlich, was ich nach einigen Singha nicht behaupten kann. Wenns ums thailändisches Bier geht klar die Nr. 1

Biertest vom 30.1.2008, Gebinde: Glasflasche Noten: -,-,-,-,-,- - ,00

Mein Lieblings Bier, wenn ich in Thailand bin, leider haben es die wenigsten Bars/Restaurants. Gibts in den 7/11 oder familymart Supermärkten in der 0,33 l Dose oder Flasche und als > 0,6 l Flasche.
Etwas süsslich, aber für die Tropen ideal, auch mit Eis. Sehr süffig, Geschmack leicht malzig. Ziehe ich Singha oder dem normalen Chang vor

Biertest vom 31.1.2008, Gebinde: Glasflasche Noten: 13,11,15,11,11,12 - 12,20


gerresheimer meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Der LEOpard auf dem Etikett sieht gut aus. Das Bier ergießt sich bernsteinfarben ins Glas und die Schaumkrone fällt sehr schnell wieder in sich zusammen. Es riecht ziemlich süßlich, mit kräftigen Gras- und Fruchtaromen. Scheint ein typisches "Tropen-Lager" zu sein. Der Antrunk bestätigt diesen Eindruck: es ist süß, malzig, mit Getreide- und Fruchtaromen. Transportiert wird das ganze von einem leicht wässrigen dünnen Körper, der kein besonderes Aufsehen erregen kann. Im Abgang wird es dann schon fast zu süß, kaum noch andere Geschmacksrichtungen zu erkennen. Dieses Bier ist, ganz entgegen seines Namensgebers, total langweilig und fade. Wieder mal eines der Biere, die man trinken kann aber nicht muß.

Biertest vom 5.11.2005, Gebinde: Glasflasche Noten: 8,8,9,8,9,8 - 8,20




Leo Beer

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 10,50
Aroma 9,50
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 9,50
Aussehen der Flasche 10,00
Subj. Gesamteindruck 10,00
Total 10,20




www.biertest-online.de