Krombacher Radler Alkoholfrei

 
Brauerei Krombacher Brauerei Krombacher Radler Alkoholfrei Bierbilder einsenden
BrauortKreuztal Note
RegionNordrhein-Westfalen
8,83

(4 Tests)
SorteBiermischgetränk
Alkoholgehalt0,0% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Krombacher Radler Alkoholfrei schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Lord Altbier meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

schmeckt sehr gut, echt erfrischend, man schmeckt kaum den unterschied zwischen normalem radler und alkoholfreiem radler, gut gemacht, blind hätte ich den unterschied nicht rausgeschmeckt!

Biertest vom 5.3.2013, Gebinde: Glasflasche Noten: 7,9,10,9,9,10 - 9,35


OAB Export meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Eine weitere Alternative für den Autofahrer. Der Antrunk ist süßlich und mit einer Note von Lemon. Im Gegensatz zum Clausthaler Radler Lemon, wirkt dieses Biermixgetränk unausgewogen. Es ist etwas zu süß! Es ist daher nicht ganz so erfrischend! Fazit: Alternative zum klassischen Mineralwasser! 103/09/01.

Biertest vom 30.11.2009, Gebinde: Glasflasche Noten: 9,9,9,9,9,9 - 9,00

Eine weitere Alternative für den Autofahrer. Der Antrunk ist süßlich und mit einer Note von Lemon. Im Gegensatz zum Clausthaler Radler Lemon, wirkt dieses Biermixgetränk unausgewogen. Es ist etwas zu süß! Es ist daher nicht ganz so erfrischend! Fazit: Alternative zum klassischen Mineralwasser! 103/09/01.

Biertest vom 30.11.2009, Gebinde: Glasflasche Noten: 9,9,9,9,8,9 - 8,95


kappldav123 meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Die Flasche im gewohnten Krombacher-Style. Man muss schon genau hinsehen, dass man die Flasche nicht mit dem normalen Radler verwechselt. Das Bier im Glas dunkler als erwartet, nicht allzu spritzig. Das Bier schmeckt fein fruchtig, dezent süß, auf keinen Fall übertrieben. Sehr positiv: Es schmeckt nicht wie ein typisch alkoholfreies Bier, also keine säuerlichen oder vergorenen Noten. Im Abgang leicht klebrig, ansonsten aber überraschend gut!

Biertest vom 6.4.2009, Gebinde: Glasflasche Noten: 8,8,9,8,9,8 - 8,20


Jevers Zeuge meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

# 2157
ersma: die neue marktlücke? offenbar gibts genügend leute, die so sehr auf radler stehen und noch fahren müssen, dass krombacher dieses massenkompatible und irgendwie doppelt gemoppelte getränk auf den markt schmeißt.
erstaunlich dunkle farbe, wo doch die meisten radler blass erscheinen. mäßig viel schaum, der ebenso mäßig stabil ist.
es richt nach zitronenbrause.
der antrunk ist wie zitronenbrause, hintergründig ein wenig malz. die mitte bringt einen hopfenhauch mit, der im abgang leicht zuznimmt. das zitronenbrausige, süße steht aber die ganze zeit deutlich im vordergrund. sehr süffig, vorstellbar nach sport oder sauna.
die flasche ist modern, annehmbar.
fazit: im prinzip kann man auch gleich zitronenbrause trinken, die ist billiger.

Biertest vom 26.1.2009, Gebinde: Glasflasche Noten: 9,7,12,8,10,8 - 8,65




Krombacher Radler Alkoholfrei

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 8,40
Aroma 8,40
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 8,60
Aussehen der Flasche 9,00
Subj. Gesamteindruck 8,80
Total 8,83




www.biertest-online.de