Karlsquell Malz

 
Brauerei Feldschlößchen Brauerei GmbH Karlsquell Malz Bierbilder einsenden
BrauortBraunschweig Note
RegionNiedersachsen
8,76

(8 Tests)
SorteMalzbier/-trunk
Alkoholgehalt0,0% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Karlsquell Malz schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Lord Altbier meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

obwohl ich keine großen erwartungen an ein aldi malz aus der plastikflasche hatte, schmeckt es ganz okay und für den preis absolut in ordnung...

Biertest vom 28.1.2013, Gebinde: PET Noten: 9,9,9,9,4,9 - 8,75


Baerenquell meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Als Erfrischungsgetränk ist es angenehm. Hat leider einen etwas unangenehmen Nachgeschmack. Persönlich fand ich es recht süß. Die PET-Flasche ist nicht ansprechend.
Daher liegt der Gesamteindruck bei einer 9.

Biertest vom 13.1.2013 Noten: 11,9,13,6,6,9 - 9,20


Fredrick-D meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Immer wieder mal gekauftes und getrunkenes Malzbier vom Aldi-Nord Markt. Einen Tick zu süß ansonsten gut trinkbar, gebraut übrigens von der einstigen Feldschlößchen Brauerei in Braunschweig, die jetzt zum Oettinger-Verbund gehört. Dort wird auch 5,0 das Original hergestellt.

Biertest vom 10.1.2011, Gebinde: PET Noten: 9,9,9,8,6,9 - 8,70


AUXBURG1986 meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Gekauft bei Aldi Nord.
Im Geruch ist es etwas wie Tabak, es schmeckt leicht süsslich-brotig und erinnert an russisch Brot, im Abgang wirkt es auch so, aber etwas milder und nicht mehr so süss. Im Glas ist es fast schwarz, es wirkt nicht so malzig, eher brotig. Im Beigeschmack ist zu viel Sirup zu schmecken. Es wirkt etwas zu sandig und wirkt auch billig. Fazit: Es ist kein Malzbier für mich, aber noch trinkbar!

Biertest vom 10.9.2009, Gebinde: Glasflasche Noten: 10,8,8,6,5,7 - 7,35


cervejinjo meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Dieses ist ein Malzbier, welches durchaus schmeckt! Der Hopfen kommt leider etwas zu kurz und dadurch gelingt es etwas zu wässrig. Die Flasche fällt durch!

Biertest vom 23.7.2009, Gebinde: PET Noten: 9,8,9,9,6,8 - 8,30


van_Dyk meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Karlsquell Malz... der Malztrunk vom Albrecht Discount (Aldi Nord).
Zu erwerben ist dieses Malzbier nur im Sixpack, welches die unkaputtbaren 0,5Liter PET-Flaschen beinhalten.
Das Etikett beinhaltet die für einen Malztrunk gerne verwendeten gelb-, orange-, rot- und violetten Farbtöne und suggeriert mit den ballspielenden Elternteilen, die ihr Kind zwischen sich an der Hand halten, das es ein Familiengetränk sei.
Nach dem der praktische Plastikdrehverschluss geöffnet wird entweicht der PET-Flasche, ein schönes, kraftvolles Malzaroma, zu der sich süßere Töne gesellen.
Beim Einschenken erzeugt sich viel feinporiger, karamellfarbener Schaum welcher eine hohe Standfestigkeit besitzt. Der Antrunk dieses lichtundurchlässigen, nussbraunen Malztrunks ist malzig, geht aber schon im Mittelteil in einer deutlichen Süssnote über und vollendet im Abgang in süssen Zuckergeschmack, welcher auch eine feinste Spur des zugesetzten Hopfen mitbeinhaltet. Durch das verwendete, weiche Wasser und durch die nicht überdosierte Kohlensäure ist es aber sehr süffig und schmackhaft und gut gekühlt sogar eine echte Erfrischung.

Biertest vom 10.2.2008, Gebinde: PET Noten: 11,9,11,9,9,10 - 9,90


Kindl meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Süffig dabei etwas süss - voller Malzkörper. Fluss kaum bitter - und weiterhin recht süss. Trinkbar - ohne größere Auffälligkeiten.

Biertest vom 2.2.2008, Gebinde: PET Noten: 10,9,10,9,8,9 - 9,20


Magnifixus meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Passabler Malztrunk in beispiellos hässlicher PET-Flasche, käuflich zu erwerben beim Aldi. Das Karlsquell Malz ist nicht übersüßt, wartet dafür aber mit einer säuerlichen Geschmackskomponente auf, die im Nachhall in eine leichte Bittere übergeht. In der Gesamterscheinung etwas unrund, aber problemlos trinkbar.

Biertest vom 9.8.2006, Gebinde: PET Noten: 8,9,10,9,3,9 - 8,75




Karlsquell Malz

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 9,62
Aroma 8,75
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 8,12
Aussehen der Flasche 5,87
Subj. Gesamteindruck 8,75
Total 8,76




www.biertest-online.de