Jacobinus Zwickl

 
Brauerei Eschweger Klosterbrauerei Jacobinus Zwickl Bierbilder einsenden
BrauortEschwege Note
RegionHessen
12,42

(2 Tests)
Sortesonstiges
Alkoholgehalt4,8% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Jacobinus Zwickl schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

coinside meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Das Bier im Glas hat eine stabile Blume. Der Antrunk ist sehr weich und blumig. Richtig lecker. Im Durchgang kommt die Hefe gut dosiert rüber. Der Hopfen bleibt dezent im Hintergrund. Ein Spitzenbier!

Biertest vom 7.6.2012, Gebinde: Glasflasche Noten: 12,14,13,13,9,13 - 12,85


Schoppepetzer meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Leckeres Kellerbier. Naturtrüb, schön süffig. Feines Bier. Steht den fränkischen Originalen in nichts nach.
Die Flasche in der für die Jacobinus-Linie typischen ungewöhnlichen Flaschenform. Über das Etikett lässt sich streiten: ein selig grinsender Mönch mit Bier, na ja.

Biertest vom 30.1.2011, Gebinde: Glasflasche Noten: 12,12,13,12,9,12 - 12,00




Jacobinus Zwickl

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 12,00
Aroma 13,00
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 12,50
Aussehen der Flasche 9,00
Subj. Gesamteindruck 12,50
Total 12,42




www.biertest-online.de