Islay Ales Kildalton Ale

 
Brauerei Islay Ales Islay Ales Kildalton Ale Bierbilder einsenden
BrauortIslay (UK) Note
RegionGroßbritannien und Nordirland
10,60

(2 Tests)
Sortesonstiges
Alkoholgehalt5,2% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Islay Ales Kildalton Ale schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Blockwogenst├╝ermann meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Erneut ein ungewöhnliches Exemplar der Islay Ales, ein mit Zimt und Ingwer gebrautes Bier in dunkel rötlich-brauner Farbe. Die Schaumkrone ist eher flach, aber superstabil. Im Geruch sind Zimt und Ingwer noch ausgeglichen. Im Geschmack ist der Ingwer dann dominierend und wirkt sogar ein wenig scharf. Diese Würzung funktioniert aber erstaunlich gut, da mit "pale, cara, dark crystal and chocolate malts" eine tolle Malzkomination verwendet wurde. Als Hopfen wurde "cluster and bramling cross hops" verarbeitet. Die Malznote wirkt weich und dunkel-schokoladig wird dann aber gleich von der bereits erwähnten Würzung überlagert. Leider kommt auch dieses Bier nicht ohne eine gewisse Säuerlichkeit aus, obwohl es noch nicht abgelaufen ist und stets dunkel gelagert war. Unterschwellig liegt durch die Süße ein Geschmack von sehr reifen Früchten (am ehesten Kirsche) vor, der dann aber in eine fruchtige Säuerlichkeit übergeht. Zum Glück überlagert hier die Säuerlichkeit aber aufgrund der Intensität der anderen Geschmackskomponenten nicht den Rest des Bieres. Ein sehr ungewöhnliches und komplexes Bier!

Biertest vom 6.9.2011, Gebinde: Glasflasche Noten: 15,12,8,10,11,11 - 10,95


Jevers Zeuge meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

# 2735
ersma: ein winterale mit zimt und ingwer.
dunkle farbe, braun-rötlich im gegenlicht. nahezu schaumfrei, wie es sich für ein ale gehört.
der geruch ist würzig mit deutlicher ingwer-note.
der antrunk ist säuerlich und hat ebenfalls viel ingwer. dahinter herbe kräuter-artigkeit mit etwas zimt. zur mitte werden die kräuter noch etwas intensiver, ebenso der zimt. auch im abgang bleibt es sehr würzig und kräuterig. hier komme malzige töne hinzu, die das ganze abrunden.
die flasche ist schlicht und stilvoll mit ausführlicher inhaltsangabe in textform und informationen zu trinktemperatur und zum einschenken (vorsichtig, wegen bodensatz).
fazit: ziemlich abgefahrenses bier. der ingwer ist am anfang zu mächtig.später mündet das ganze aber in ein harmonisches miteinander der zutaten. probierenswert.

Biertest vom 11.4.2011, Gebinde: Glasflasche Noten: 11,9,10,11,13,10 - 10,25




Islay Ales Kildalton Ale

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 13,00
Aroma 10,50
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 10,50
Aussehen der Flasche 12,00
Subj. Gesamteindruck 10,50
Total 10,60




www.biertest-online.de