Einsiedler Sächsisch Bock Hell

 
Brauerei Einsiedler Brauhaus Einsiedler Sächsisch Bock Hell Bierbilder einsenden
BrauortChemnitz/ Einsiedel Note
RegionSachsen
11,00

(2 Tests)
SorteBock/Maibock
Alkoholgehalt6,8% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Einsiedler Sächsisch Bock Hell schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Willems Urenkel meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Die Flasche gefällt schon mal.
Im Glas könnte das Bier auch als dunkler Bock durchgehen. Leichte getönte und für ein Bock sehr stolze Krone. Verhaltene Kohlensäureperlung.
Die Nase vermeldet malzigen Hustenbonbon.
Vollmundig malzig und ausgewogene Süße im Antrunk.
Etwas röstmalziger im Verlauf, getreidig, leichte beerige Aromen, dabei sehr weich im Abgang. Da kratzt nichts. Toller Bock! Unbedingt probieren!

Vielen Dank an kappldav123 für dies Testexemplar!

Biertest vom 8.2.2013, Gebinde: Glasflasche Noten: 12,13,12,12,12,12 - 12,15


kappldav123 meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Ehrlich gesagt ist es mittlerweile nicht mehr so leicht, bei all den Einsiedler Bieren noch den Überblick zu behalten. Sie hatten ihre reguläre Einsiedler Linie, diese wurde umbenannt in die Einsiedler Sächsisch Linie, teilweise waren die Biere dabei nicht mehr identisch. So ist dieser Bock hier nicht mit dem alten Einsiedler Heller Bock identisch. Fast gleichzeitig wurde dann noch die Einsiedler Schwalbe-Bräu Linie kreiert bzw. erweitert, diese Biere sind aber auch nicht mit den Einsiedler Sächsisch Bieren identisch. Sehr verwirrend. Jedenfalls ist dieses Bier nun mittlerweile das 52., das ich von der Einsiedler Brauerei teste. Beachtliche Palette an Biere, die man hier braut bzw. gebraut hat.

Die Flasche sieht sehr ordentlich aus, auch farblich schön gestaltet. Das Bier im Glas etwas dunkler als erwartet, feiner Schaum. Startet kernig-würzig, ganz leicht alkoholischer Hauch, leicht holzig, ohne dass es stören würde. Angenehme Herbe. Im Abgang sehr harmonisch, weiterhin kernig-würzig. Für einen Bock recht süffig. Wirklich gut!

Biertest vom 16.7.2012, Gebinde: Glasflasche Noten: 10,9,10,10,10,10 - 9,85




Einsiedler Sächsisch Bock Hell

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 11,00
Aroma 11,00
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 11,00
Aussehen der Flasche 11,00
Subj. Gesamteindruck 11,00
Total 11,00




www.biertest-online.de