Eichhorn Forchheim Brauns Achhörnla

 
Brauerei Brauerei Eichhorn Eichhorn Forchheim Brauns Achhörnla Bierbilder einsenden
BrauortForchheim, Oberfranken Note
RegionBayern
12,40

(4 Tests)
SorteDunkles
Alkoholgehalt4,9% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Eichhorn Forchheim Brauns Achhörnla schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Blockwogenst├╝ermann meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Näheres zur Brauerei unter Eichhorn Vollbier Hell. Das Brauns Eichhörnla ist rötlich-braun und besitzt viel feinporigen Schaum. Es riecht nach Malz und vor allem nach Lebkuchen. Ähnlich ist der Geschmack gelagert. Sehr interessantes, leckeres Geschmackserlebnis, auch wenn der Abgang nur mild gehopft ist.

Biertest vom 4.8.2011, Gebinde: Fass Noten: 13,14,15,12,-,14 - 13,73


Herzog Wilhelm meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

"Wer Kostet, der Prostet" steht auf dem schlichten Etikett. Der schöne Spruch ist einen Extrapunkt wert! Das Ächhörnla ist mild, dezent geröstetes Malz bildet ein weiches Bett für eine feine herb/bittere Hopfenzugabe. Obwohl als "Dunkles" kategorisiert, passt es vielleicht eher in die Kategorie Kupferbiere, denn das für Dunkles typische schwere, süssliche Malz-Element ist hier nicht vorhanden. Ein ausgesprochen nettes Bier, welches allenfalls etwas mehr Spritzigkeit vertragen könnte.

Biertest vom 11.6.2010, Gebinde: Glasflasche Noten: 10,12,9,11,11,11 - 10,75


derkaro meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

optik: kastanienfarbig, hat ordentlichen haltbaren schaum
geruch: leicht röstmalzig, würzig
geschmack: malzig, leicht süss, im abgang etwas herb
also, ein süffiges, charaktervolles bier

Biertest vom 9.9.2008, Gebinde: Glasflasche Noten: 12,12,13,12,11,12 - 12,10


wastl meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Beim Achhörnla (für die des Fränkischen nicht mächtigen: Eichhörnchen) handelt es sich wohl um ein Braunbier. Nachdem ich in letzter Zeit viele Pilse und andere helle Biere getestet habe tut so ein dunkles Bier mal wieder richtig gut.

Die Farbe ist satt tiefbraun und eine ordentliche Schaumschicht bildet sich. Der Geschmack ist sehr erdig, würzig. Ein Bier nicht zum Stürzen sondern zum Genießen. Noch der Abgang ist vollmundig würzig. Ein sehr intensives Geschmackserlebnis - leider außerhalb von Forchheim wohl kaum zu bekommen. Aber wenn man mal dort ist sollte man definitiv das Brauereiagsthaus besuchen, es lohnt sich!

Biertest vom 27.1.2008, Gebinde: Glasflasche Noten: -,14,11,14,-,14 - 13,47




Eichhorn Forchheim Brauns Achhörnla

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 11,66
Aroma 13,00
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 12,25
Aussehen der Flasche 11,00
Subj. Gesamteindruck 12,75
Total 12,40




www.biertest-online.de