Ducksteiner Saphir-Hopfen

 
Brauerei Holsten-Brauerei AG Ducksteiner Saphir-Hopfen Bierbilder einsenden
BrauortHamburg Note
RegionHamburg
12,88

(3 Tests)
Sortesonstiges
Alkoholgehalt4,8% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Ducksteiner Saphir-Hopfen schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

coinside meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Das limitierte Bier mit edlem Saphir-Hopfen ist in einer sehr schicken Flasche abgefüllt. Dies macht richtig Appetit. Noch mehr Appetit macht aber das Bier im Glas, was eine wunderschöne Blume und eine rotbraune Farbe hat. Der Antrunk ist malzig und leicht süßlich. Im Durchgang kommt nun der Saphir-Hopfen durch, der für ein geringes Pal-Ale Aroma verantwortlich ist. Des weiteren kommt eine sehr angenehme Bitterkeit und Fruchtigkeit im Abgang zu Tage... Fazit: ein Vorzeigebier der obersten Klasse! Mein persönlicher Respekt an den Braumeister! Nur sehr schade, dass das Bier limitiert ist... Das sollte sich die Brauerei zweimal überlegen...!

Biertest vom 28.11.2012, Gebinde: Glasflasche Noten: 12,15,13,13,10,14 - 13,45


DaDiO-Hy meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Eindruck zur Flasche : diese sieht ja dermaßen schick aus, schöne Form, schickes Etikett was nicht zu groß ist und wo nur der Name des Bieres enthalten ist. Eine schöne Reliefprägung mit dem großen D von Duckstein.

Eindruck zum Bier : beim eingießen in das Glas baut sich eine feinporige Blume auf, die sich gut im Glas hält. Leider wird sie dann mittel- bis grobporig, bleibt aber dennoch recht gut stehen. Das klare Bier hat eine kräftige Bernstein Farbe und einen fruchtig-hopfigen Geruch.

Der Antrunk gestaltet sich weich und leicht spritzig. Der fruchtig-hopfige Start ist sehr lecker, auch eine milde würze ist vorhanden. Im Durchgang kommt dann noch eine angenehme Bitterkeit hinzu die die ganze Sache noch mehr abrundet. Auch eine gewisse Säure ist hier auszumachen, diese erinnert ein wenig an Zitrusfrucht. Der Abgang lehnt sich voll und ganz daran an, ein fruchtig-würziges Hopfenaroma gepaart mit leichter Zitrussäure und angenehmer Bitterkeit. Also der Saphir Hopfen bringt gute Aromen mit rein, lecker. Die Süffigkeit ist sehr gut und vor allem hoch, aber es ist zu schade um es sich sinnlos in den Kopf zu schütten.

Fazit : ein Klasse Bier, sehr lecker und Aromatisch. Den Test definitiv wert und sehr gut Trinkbar. Sollte jeder mal probieren. Spitzenklasse!

Biertest vom 28.11.2012, Gebinde: Glasflasche Noten: 13,13,13,12,11,12 - 12,35


Hopfen-Joe meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Hammer Flasche, Hammer Etikett, Hammer Bier. Saphir Hopfen? Was ist das? Egal! Das Bier ist lecker. Süffig süß, extrem fruchtiger Hopfen, sehr feine milde Bitternote. Enorm geiler Abgang, fruchtig, bitter und lecker.

Biertest vom 23.8.2012, Gebinde: Glasflasche Noten: 12,13,13,13,12,13 - 12,85




Ducksteiner Saphir-Hopfen

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 12,33
Aroma 13,66
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 12,66
Aussehen der Flasche 11,00
Subj. Gesamteindruck 13,00
Total 12,88




www.biertest-online.de