Bierlaboratorium Giesinger Weihnachtstrunk

 
Brauerei Giesinger Braugesellschaft Bierlaboratorium Giesinger Weihnachtstrunk Bierbilder einsenden
BrauortMünchen Note
RegionBayern
10,06

(3 Tests)
Sortesonstiges
Alkoholgehalt6,8% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Bierlaboratorium Giesinger Weihnachtstrunk schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

kappldav123 meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Großes Dankeschön an Herzog Wilhelm für diese besondere Flasche!

Die sieht wirklich gut aus, schönes Format für so nen besonderes Bier. Im Glas sehr spritzig, feiner Schaum. Würziges Aroma. Startet auch sehr würzig, leicht süßlich, deutlich fruchtig. Mandarine lässt sich erahnen. Im Abgang sehr harmonisch mit einer dezenten Säuerlichkeit, die aber überhaupt nicht stört. Sehr, sehr süffig. Wirklich ein tolles Bier!

Biertest vom 18.3.2011, Gebinde: Glasflasche Noten: 11,11,11,12,12,11 - 11,20


Herzog Wilhelm meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Viel größer als eine Doppelgarage ist die Brauerei in einem der ehemaligen "Arme-Leute" Viertel Münchens nicht. Man wird dafür aber vom Chef persönlich mit Handschlag begrüßt und die produzierten Biere bestechen eigentlich alle durch einen besonderen Charakter. Vor mir - etwas verpätet - der Weihnachsttrunk in einer Flasche mit leicht schief aufgeklebtem grünen Etikett (aber ich hätte es ja auch gerade aufkleben können ;-) . Farblich einem hellen Hefeweissbier nicht unähnlich, nur der Schaum ist gröber und löst sich schneller auf. Das Bier riecht durchaus weihnachtlich, ein wenig wie ein "Blonde" mit Zitrusfrüchten. Im Aroma ebenfalls ausgesprochen fruchtig, beinahe wie Fruchtsaft. Dazu eine gewisse Hefe-Note und leichte Zimt-Anklänge. Das "Bierige" an diesem Bier ist eher schwach ausgeprägt und allenfalls in Weissbier-Form erkennbar. Von den 6,8% merke ich geschmackstechnisch so gut wie nichts. Fazit: Ich finde den Weihnachtstrunk auf Grund des Fruchtsaft-Charakters Bier sehr süffig, geschmacklich ist es bestimmt nicht jedermanns Sache, unvoreingenommen wie ich aber bin, schmeckt es mir einfach.

Biertest vom 21.2.2011, Gebinde: Glasflasche Noten: 9,12,12,12,9,12 - 11,55


J├╝rgen meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Kommt in einer braunen 0,75 l Weinflasche mit unscheinbarem Weihnachtsetikett daher. Dunkelgelbes und sehr trübes Bier. Ist mit Gewürzen (Zimt, Nelke, Mandarine) versetzt, wobei vor allem der Mandarinengeschmack zur Geltung kommt. Erinnert an ein Weizen. Nur mittelmäßig süffig.

Biertest vom 24.12.2009, Gebinde: Glasflasche Noten: 6,8,8,9,6,7 - 7,45




Bierlaboratorium Giesinger Weihnachtstrunk

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 8,66
Aroma 10,33
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 11,00
Aussehen der Flasche 9,00
Subj. Gesamteindruck 10,00
Total 10,06




www.biertest-online.de