Ayinger Premium-Pils

 
Brauerei Privatbrauerei Aying Ayinger Premium-Pils Bierbilder einsenden
BrauortAying Note
RegionBayern
9,53

(4 Tests)
SortePils
Alkoholgehalt5,0% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Ayinger Premium-Pils schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Herzog Wilhelm meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben


Für ein bayrisches Pils in der Tat recht trocken und hopfenbetont, mürbe und eher schwach bis überhaupt nicht malzig. Lang anhaltender Hopfen-Nachgeschmack.
Die Flaschengestaltung ist eher langweilig.

Biertest vom 28.1.2012, Gebinde: Glasflasche Noten: 9,10,10,11,7,10 - 9,90


kappldav123 meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Die Flasche sieht sehr ordentlich aus. Das Bier im Glas ebenfalls, sehr spritzig, fein perlender Schaum. Hopfig-herbes Aroma. Das Bier startet recht mild, feinherb, leicht würzig. Mit der Zeit etwas muffig-metallern, leicht grasig. Bis zum Abgang durchgehend mild. Nicht gerade mein großer Favorit.

Biertest vom 12.7.2011, Gebinde: Glasflasche Noten: 9,9,8,7,10,8 - 8,20


Taxi-Driver meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Das Pils ist fein- bis mittelherb. Feinmalzig und fein würzig. Grasiges Bio-Aroma. Durchschnittlich.

Biertest vom 28.11.2007, Gebinde: Glasflasche Noten: 9,9,10,9,9,9 - 9,15


Jevers Zeuge meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

# 970
ersma: ein "premium"-pils von aying. hat die brauerei das nötig, biere mit derartigen attributen zu verunzieren?
mittelpilsige farbe, viel schaum, der eher grob ist und lange hält.
geruch ist deutlich hopfig mit malziger note.
antrunk herb. nordisch herb. angenehmer hopfengeschmack. zur mitte wirds noch herber, kurz vorm überhopft-sein. dann kommt dasmlaz hervor und gibt dem bier einen würzig-süßlichen abgang, bei dem aber nach wie vor deutliche hopfennoten wahrnehmbar sind. langanhaltend. süffig.
das einzige ayinger, das in ner 0.33-l-pulle daherkommt. schicke etiketten, wie immer bei ayinger bieren.
fazit: ein nordlicht-bier aus bayern. man frag sich, wers dort trinkt. und warum es das im norden nicht gibt. eines der wenigen "premiums" , die dieses prädikat auch verdient haben.

Biertest vom 10.11.2006, Gebinde: Glasflasche Noten: 11,10,11,11,12,11 - 10,90




Ayinger Premium-Pils

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 9,50
Aroma 9,50
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 9,50
Aussehen der Flasche 9,50
Subj. Gesamteindruck 9,50
Total 9,53




www.biertest-online.de