Augustinerbräu Kloster Mülln Märzen

 
Brauerei Augustiner Bräu Kloster Mülln OHG Augustinerbräu Kloster Mülln Märzen Bierbilder einsenden
BrauortSalzburg Note
RegionÖsterreich
12,00

(2 Tests)
SorteMärzen/Festbier
Alkoholgehalt4,6% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Augustinerbräu Kloster Mülln Märzen schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Der Doppelbock meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Neutest vom 10.08.2007:
Das Märzen ist das einzige saisonunabhängige Bier der Brauerei. Zurückhaltender und angenehm würzig-malziger Geruch, der etwas an Treber erinnert und versteckt fruchtige Noten aufweist. Weist relativ viele Aromen auf, die sich aber nur dezent ausdrücken und hauptsächlich die sparsame Würzigkeit unterstützen. Auf der einen Seite zusätzlich leicht fruchtige Noten, auf der anderen Seite außerdem herber. Der zuletzt genannte Aromenzug fällt aber erst wirklich im Mittelteil auf, der hier bereits die Vorkehrungen für ein leicht herbes Finish schafft. Süffiger Typus, der mit 4,6% relativ leicht ist und dennoch nicht wässerig. Dennoch kann es sich einem schwach abgestandenen Eindruck nicht verwehren. Alles in allem ziemlich gut!

Biertest vom 13.7.2006, Gebinde: Glasflasche Noten: 11,10,10,11,11,10 - 10,30


spandauer meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

... der Tip in Salzburg ... schöner Biergarten, gemütliches Bräustübel und ein herrliches Bier, direkt aus dem Holzfass ... (auch in Flaschen vorhanden, dann aber nicht ganz so gut)

Biertest vom 24.3.2006, Gebinde: Fass Noten: 13,15,14,12,13,14 - 13,70




Augustinerbräu Kloster Mülln Märzen

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 12,00
Aroma 12,50
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 11,50
Aussehen der Flasche 12,00
Subj. Gesamteindruck 12,00
Total 12,00




www.biertest-online.de