Augustinerbräu Kloster Mülln Fasten Bier

 
Brauerei Augustiner Bräu Kloster Mülln OHG Augustinerbräu Kloster Mülln Fasten Bier Bierbilder einsenden
BrauortSalzburg Note
RegionÖsterreich
10,80

(1 Tests)
Sortesonstiges
Alkoholgehalt5,2% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Augustinerbräu Kloster Mülln Fasten Bier schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Der Doppelbock meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Dezent süsslicher und getoastet-malziger Geruch mit leicht derbem Auftritt durch eine leicht karamellige "barnyard"-Note. Der Antrunk ist vollmundig und gibt im allerersten Moment der leicht süsslichen Malzigkeit einen knappen Vorsprung, bevor die deutlich herb unterstützte Würzigkeit eintrifft und das Ruder übernimmt. Letztere ist gerade zu Beginn sehr ausgeprägt und fördert dann vorallem die zu keinem Zeitpunkt latent erscheinende Herbe, die sich noch vor dem Mittelteil klar herauskristallisiert. Die anfangs noch leicht süssliche Malzigkeit rückt ziemlich in den Hintergrund und gibt sich eher der derben, ja später eher der würzigen Prägung hin, um dann noch vor dem Abgang von der Bildfläche zu verschwinden. Im Mittelteil erreicht die Würzigkeit ihren Höhepunkt, anschließend dominiert vorallem die Herbe, die sich problemlos bis zum Abgang hält und dennoch die würzige Herkunft nicht leugnet. Sehr solide!

Biertest vom 15.5.2008, Gebinde: Glasflasche Noten: 11,11,11,10,10,11 - 10,80




Augustinerbräu Kloster Mülln Fasten Bier

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 11,00
Aroma 11,00
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 10,00
Aussehen der Flasche 10,00
Subj. Gesamteindruck 11,00
Total 10,80




www.biertest-online.de