Audomaroise Blonde à la Rhubarbe

 
Brauerei La Brasserie Audomaroise Audomaroise Blonde à la Rhubarbe Bierbilder einsenden
BrauortSaint-Omer Note
RegionFrankreich
8,20

(1 Tests)
SorteBiére de Garde
Alkoholgehalt5,5% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Audomaroise Blonde à la Rhubarbe schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Der Doppelbock meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Der Geruch wirkt dezent fruchtig, würzig mit einem gewissen Hefeanteil und einer leichten Säuerlichkeit. Der Antrunk weist zwar ausreichend Aromen auf, die aber bewusst auf den eher sanfteren Charakter des Bieres hinweisen. Vorallem säuerlich und nur in zweiter Instanz fruchtig, hier ein wenig nach Äpfeln. Wirklich tiefgründige Sequenzen werden nicht geboten, stattdessen begnügt sich der Geschmack mit ein wenig oberflächlichen Momenten. Zum Mittelteil etwas würziger und anhaltend säuerlich mit der stetigen fruchtigen Intention. An der Harmonie wird auch im weiteren Verlauf nicht mehr gefeilt und eine nachweisliche Erwähnung der namensgebenden Zutat im Geschmack findet meiner Meinung nach nicht statt. Ausklingend säuerlich und etwas deutlicher fruchtig-hefig zum Abgang hin. Noch okay!

Biertest vom 12.8.2008, Gebinde: Glasflasche Noten: 8,8,8,8,12,8 - 8,20




Audomaroise Blonde à la Rhubarbe

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 8,00
Aroma 8,00
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 8,00
Aussehen der Flasche 12,00
Subj. Gesamteindruck 8,00
Total 8,20




www.biertest-online.de