Arcobräu Urfass

 
Brauerei Gräfliches Brauhaus Arcobräu Urfass Bierbilder einsenden
BrauortMoos Note
RegionBayern
10,30

(8 Tests)
SorteExport/Spezial
Alkoholgehalt5,2% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Arcobräu Urfass schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

caos meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Ein sehr gutes Bier eines der besten das ich bisher getestet habe. Mild im Geschmack, rund und süffig. Lecker...

Biertest vom 26.12.2011, Gebinde: Glasflasche Noten: 12,13,13,13,13,13 - 12,90


Herzog Wilhelm meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Auf edel gemachte Flasche mit österreichischem Doppeladler (?) und für Bayern ungewöhnlicher Alufolie obenherum. Mein momentaner grosser Durst reagiert sehr positiv auf den ersten Schluck, die Abstimmung der Zutaten ist gelungen. Charakteristisch ist ein gewisse "Schwere", begleitet von einem kräftig würzigen Malz. Man könnte dies als "zu wenig Spritzig" bezeichnen, oder auch als "Urig". Mir gefällt's!

Biertest vom 28.4.2010, Gebinde: Glasflasche Noten: 9,12,9,11,9,11 - 10,55


FaustusI meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Goldgelb in der Farbe, üppig der Schaum, schön getreidig klar die Nase- scheint ein gutes Bier zu sein. Die Zunge bestätigt dann diesen Eindruck:Kräftiger Mittelteil, wirkt recht rezent, nur leicht malzig, kernig-getreidiger, leckerer, leicht bitterer Nachgeschmack. Angenehmes, nicht zu mildes Export. Empfehlenswert.

Biertest vom 18.5.2008, Gebinde: Glasflasche Noten: 10,10,11,11,12,11 - 10,80


J├╝rgen meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Langweilig braune 0,5 l-Standardflasche mit einfallslosem Etikett. Malzig und getreidig im Geschmack, dabei nicht zu süß. Gut trinkbar, aber kein Highlight.

Biertest vom 30.4.2008, Gebinde: Glasflasche Noten: 8,8,9,9,5,8 - 8,15


Taxi-Driver meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Das Urfass ist sehr süffig und dabei malzig. Es trinkt sich sehr gut und verfügt über ein markantes Aroma. Milder Nachgeschmack. Schönes Urfass!

Biertest vom 7.1.2008, Gebinde: Glasflasche Noten: 9,12,12,12,9,12 - 11,55


K├Âlschtrinker meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Mäßig würziger, dafür aber frischer Antrunk. Gleichzeitig angenehm hopfig, nicht aber sehr stark. Harmonisch, etwas süßer werdend, der Hopfen wirkt fülliger. Auch wird das Bier nach einiger Zeit würziger und erreicht ein angenehmes Level. Hopfig-getreidiger Nachgeschmack.

Biertest vom 17.11.2007, Gebinde: Glasflasche Noten: 11,9,10,9,9,9 - 9,35


Jevers Zeuge meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

# 1247
ersma: "arco" ist beim computerspiel sim city ein sauteurer autarker wohnkomplex. das hat vermutlich nix mit dem bier oder der brauerei zu tun, aber ich wollts doch mal loswerden.
mittelpilsige farbe, ordentlicher schaum, dem es aber an echter stabilität mangelt. die letzten mm halten sich aber hartnäckig.
geruch ist deutlich malzig.
süßlich-malziger antrunk mit honig- und karamellnoten. gaumenschmeichelnd. zur mitte wirds etwas blass, der geschmack meldet sich aber im abgang mit reichlich hopfen zurück, der von der angenehm süßlichen art ist, die guten hopfen auszeichnet. auch malz ist dabei, es wird im späten abgang auch noch kräftiger. insgesamt ein parabel-bier, vorne gut, mitte nix, hinten gut. merkwürdig irgendwie.
0.5-l-standard-pulle mit schönen etiketten, obwohl "premium" draufsteht. lustig ist die internationalität, denn das rücketikett ist teilweise viersprachig.
fazit: im prinzip ein klasisches helles der besseren sorte, wäre da nicht der merkwürdige geschmackseinbruch in der mitte.

Biertest vom 15.3.2007, Gebinde: Glasflasche Noten: 10,11,9,9,13,9 - 9,60


thomas.k meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Dickhalsflasche mit Silberhals und wunderschönen Etikett (siehe Foto!). Ein recht helles Bier mit guter Blume. Geschmacklich nicht so toll, der Hopfen ist zwar bemüht, kann aber die für 5,2% erstaunlich hohe sprittigkeit nicht verdrängen!

Biertest vom 4.3.2007, Gebinde: Glasflasche Noten: 12,10,9,8,13,9 - 9,50




Arcobräu Urfass

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 10,12
Aroma 10,62
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 10,25
Aussehen der Flasche 10,37
Subj. Gesamteindruck 10,25
Total 10,30




www.biertest-online.de