Arany Ászok Félbarna

 
Brauerei Dreher Sörgyárak Arany Ászok Félbarna Bierbilder einsenden
BrauortBudapest Note
RegionUngarn
9,45

(1 Tests)
SorteDunkles
Alkoholgehalt5,1% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Arany Ászok Félbarna schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Der Bierbaron meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Braun/rot/goldene Dose, schaut ganz nett aus. Aus der Dose riecht das Bier etwas metallisch. Die Krone prickelt beim Einschank recht laut, steht aber dann überraschend gut und fein.
Geschmack: Milder Antrunk, dann malzig-buttrig werdend, hintenraus herber bis anregend herb werdend.
Fazit: Wenn mich google nicht ganz täuscht heißt felbarna sowas wie "Halbbraun". Und so schmeckt das Bier auch. Noch nicht torfig wie ein Schwarzbier oder ein deutsches Dunkles, sondern eher in Richtung Märzen/Export gehend.
Ich finde das Felbarnba überraschend gut, auch wenn der hopfige Nachtrunk mit der Zeit stärker ins Saure abdriftet.

Biertest vom 16.7.2012, Gebinde: Glasflasche Noten: 11,10,10,8,11,9 - 9,45




Arany Ászok Félbarna

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 11,00
Aroma 10,00
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 8,00
Aussehen der Flasche 11,00
Subj. Gesamteindruck 9,00
Total 9,45




www.biertest-online.de