Amstel Pulse

 
Brauerei Amstel Brouwerij Amstel Pulse Bierbilder einsenden
BrauortAmsterdam Note
RegionNiederlande
2,90

(1 Tests)
SorteLager/Helles
Alkoholgehalt4,7% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Amstel Pulse schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Jevers Zeuge meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

# 1412
ersma: die flasche hat n "coolen" abreißverschluss, der natürlich der kronkorkensamlung abgänglich ist.
das bier schäumt gut auf, d. h. es ist eigentlich eher ein milchglas als ein bierglas. aber dank pauls grundsatz, der immer zutrifft, formt sich daraus in erstaunlich kurzer zeit ein bier mittelpilsiger farbe, das über faszinierende winzige perlen in erstaunlicher menge verfügt. der schaumberg geht über in eher grobe, flüchtige schaumigkeit.
geruch ist pappig-säuerlich. länger gestanden wirds deutlich kloakig (erinnert an tunnel-bier - s. dort)
antrunk ist nahezu co2-frei. schmeckt eher nach wasser als nach bier. zur mitte leichte herbe, die zum abgang hin zunimmt. der abgang ist hopfig. merkwürdig ist die wässrige beinote, denn eigentlich schmeckt wasser ja nach nix.
die 0.33-l-pulle ist sehr ansehnlich. eigenes format. prägungen auf der klaren flacshe. dezente, modern gestaltete aufkleber. alle achtung.
fazit: leicht gehopftes wasser in geiler verpackung.

Biertest vom 24.5.2007, Gebinde: Glasflasche Noten: 9,1,2,3,14,1 - 2,90




Amstel Pulse

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 9,00
Aroma 1,00
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 3,00
Aussehen der Flasche 14,00
Subj. Gesamteindruck 1,00
Total 2,90




www.biertest-online.de