Ambrosius Special

 
Brauerei Ambrosius Special Bierbilder einsenden
Brauortnicht bekannt Note
RegionBulgarien
5,92

(2 Tests)
SorteLager/Helles
Alkoholgehalt3,6% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Ambrosius Special schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Oetti-von-Kioskus meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Ich bin mir nicht sicher, ob ich hier richtig gelandet bin: Meine Dose ist eine panslawische Handelsmarke von Kaufland mit 4%. Es wird auch eine bulgarische Adresse genannt, aber wer weiß? In vier Jahren (seit dem letzten Test) können sich Handelsmarkenbiere stark ändern. Ich stelle es trotzdem in diesen Thread ein.

Mein Ambrosius liegt mittelgolden und fast ohne CO2 im Glas. Die Blume ist erwartungsgemäß kaum existent (typisch für ein Bier der ca. 10°-Klasse). Der Rest aber nicht: Geruch mild chemisch, bestenfalls dünn chemiemalzig. Im Geschmack neutral: Von Antrunk bis zum Sturz nur minimalste Malzspuren. Der Nachgeschmack dann noch extrem wässrig bzw. nicht existent.

Auf der Suche nach irgendwelchen bewertbaren Aromen habe ich im beispiellosen Selbstexperiment dieses Bier auf 20°C erhitzt: Da muss doch was zu erschmecken sein...? Und jaaaa, es schmeckte jetzt dünn nach pappigem Billigmalz mit sehr dünnem Hopfenhinterbau.

Fazit: Bääähhh... Leitungswasser mit Farbe und Alk! Mehr davon!! Oder auch besser nicht...

Biertest vom 19.12.2010, Gebinde: Dose Noten: 8,2,10,1,1,2 - 3,60


Taxi-Driver meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Süffig ist es. Feinmalzig auch. Im Nachgeschmack etwas blechernd. Durchschnittliches bulgarisches Bier!

Biertest vom 16.9.2006, Gebinde: PET Noten: 9,8,10,7,8,8 - 8,25




Ambrosius Special

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 8,50
Aroma 5,00
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 4,00
Aussehen der Flasche 4,50
Subj. Gesamteindruck 5,00
Total 5,92




www.biertest-online.de