Amager 3. Akt

 
Brauerei Amager Bryghus Amager 3. Akt Bierbilder einsenden
BrauortKastrup (DK) Note
RegionDänemark
11,10

(1 Tests)
SorteHefeweizen, dunkel
Alkoholgehalt5,2% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Amager 3. Akt schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Jevers Zeuge meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

# 2351
ersma: der 3. akt ist im theater das pendant zum 19. loch beim golf. wenn ich den dänischen text richtig verstehe, wurde dieses bier ursprünglich für das café des tårnby theaters gebraut.
dunkel rubinfarben, trübe. mäßig viel schaum, der schnell das weite sucht.
der geruch ist erstaunlicherweise hopfig-grasig mit anflügen von ipa-typischen hopfensorten. dahinter malzig-süßliche noten.
der antrunk ist röstmalzig mit hopfennoten. teilweise ale-ige anflüge, dafür sehr unhefig. die mitte ist herb mit fruchtig-säuerlichen noten richtung zitrus und ale. der abgang wird saurer, dazu bitter-würzige aromen des hopfens. langer nachhall.
die flasche mit dem fast umlaufenden etikett in metallic-lila-tönen ist sehr ansehnlich.
fazit: wanderer zwischen den welten. hat was von dunklem weizen, hat aber genauso viel von esb oder ale. spannende mischung, daher auf jeden fall probierenswert.

Biertest vom 14.9.2009, Gebinde: Glasflasche Noten: 10,12,11,11,12,11 - 11,10




Amager 3. Akt

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 10,00
Aroma 12,00
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 11,00
Aussehen der Flasche 12,00
Subj. Gesamteindruck 11,00
Total 11,10




www.biertest-online.de