Alvinne Lexke

 
Brauerei Picobrouwerij Alvinne Alvinne Lexke Bierbilder einsenden
BrauortHeule Note
RegionBelgien
9,15

(1 Tests)
SorteKruidenbier
Alkoholgehalt6,3% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Alvinne Lexke schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Jevers Zeuge meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

# 2709
ersma: mit koreander gebraut, also ein kruidenbier.
bernsteinfarben und trübe mit zahlreichen schwebeteilchen und -teilen. oben ein schaumberg, der gar nicht wieder weg will.
der geruch ist säuerlich, kräuterartig mit koreandernote.
der antrunk ist ebenso säuerlich bis sauer mit koriandernote und auch ansonsten sehr kräuterigen tönen, dazu deutliche hefe. schnell kommt hopfenherbe hinzu, die mit der bitterkeit die säure unterstreicht. der abgang ist säuerlich und recht hefig mit langsam abnehmender herbe.
die knolle kommt mit einem ziemlich furchtbaren etikett daher.
fazit: vom koreander merkt man nur anfänglich was, ansonsten säuerlich erfrischend, ohne wirklich gut zu sein. trinkbar.

Biertest vom 17.1.2011, Gebinde: Glasflasche Noten: 12,9,9,10,3,9 - 9,15




Alvinne Lexke

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 12,00
Aroma 9,00
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 10,00
Aussehen der Flasche 3,00
Subj. Gesamteindruck 9,00
Total 9,15




www.biertest-online.de