Alvinne Chelmsford Oak Smoked Porter

 
Brauerei Picobrouwerij Alvinne Alvinne Chelmsford Oak Smoked Porter Bierbilder einsenden
BrauortHeule Note
Region
10,20

(1 Tests)
SorteRauchbier
Alkoholgehalt5,3% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Alvinne Chelmsford Oak Smoked Porter schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Grima meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Die Kategorie „Rauchbier“ habe ich erst nach dem Test gewählt, da das Bier für mich alles andere als ein Porter ist. Die Flasche sieht wieder mäßig gelungen aus, das scheint wirklich nicht die Stärke der Brauerei zu sein. Im Glas steht dann ein dunkelbraunes, fast schwarzes Bier mit guter, hoher Cremekrone. Für ein Porter zu hell, für ein Rauchbier zu dunkel, hehe. Der Geruch ist röstmalzig karamellig, dezent süß. Der Antrunk erfolgt kaffeebitter, röstmalzig und karamellig, zudem gut hopfig, zarte Rauchnoten kommen durch. Der Abgang zeigt sich ebenfalls röstbitter mit Karamellligen und leicht rauchigen Tönen im Hintergrund. Für gerade mal 40 IBUs kommt mir das Bier doch sehr bitter vor. Der weitere Verlauf bleibt dominant bitter und karamellig röstig. Wie gesagt, für mich ist das hier kein Porter, aber wiederum auch kein richtiges Rauchbier.

Biertest vom 14.5.2010, Gebinde: Glasflasche Noten: 11,11,10,10,9,10 - 10,20




Alvinne Chelmsford Oak Smoked Porter

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 11,00
Aroma 11,00
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 10,00
Aussehen der Flasche 9,00
Subj. Gesamteindruck 10,00
Total 10,20




www.biertest-online.de