Altstadthof Schwarzbier

 
Brauerei Altstadthof Altstadthof Schwarzbier Bierbilder einsenden
BrauortNürnberg/Franken Note
RegionBayern
11,68

(5 Tests)
SorteSchwarzbier
Alkoholgehalt4,8% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Altstadthof Schwarzbier schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Gosingen meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Der Altstadthof in Nürnberg ist eine Hausbrauerei im Herzen Nürnbergs. Das Bier lässt sich im brauereieigenen Lädchen erwerben. Neben dem Bier kann ich auch die Führung in den Nürnbergern Kellern empfehlen, die hier regelmäßig angeboten werden. Doch nun zum Schwarzbier. Nach dem Einschenken sehe ich zunächst einen braunen Schaumberg, der sehr stabil und feinporig im Glas rumsteht. Wie beim Guinness, so höre ich. Die Farbe des Bierkörpers würde ich weniger als Schwarz denn als Dunkelbraun-rot bezeichnen. Es duftet buttrig, doch weniger als das Rotbier aus dem gleichen Hause, zudem leicht rauchig und leicht hopfig.
So schmeckt es auch: Buttrig, malzig, minimal rauchig. Etwas Karamell macht sich noch bemerkbar, bevor der Abgang leicht herbe und harzige Elemente hinzufügt. CO2 ist nur wenig vorhanden, doch es passt durchaus zum Charakter des Schwarzbieres.
Fazit: Gut, doch vielleicht nicht ganz so hervorragend wie das Rotbier.

Biertest vom 6.1.2012, Gebinde: Glasflasche Noten: 12,11,11,10,11,11 - 10,95


Blockwogenst├╝ermann meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Tiefschwarz mit einer mittelgroben Schaumkrone, die relativ stabil ist, so steht das Schwarzbier aus der Bio-Hausbrauerei Altstadthof in Nürnberg vor mir. Im Geruch kommt vorwiegend ein mildes Röstmalzaroma zur Geltung, ebenso im Geschmack. Dieser ist zudem leicht süßlich, anfangs auch nicht zu süß, zu trocken oder zu bitter. Es schmeckt recht ausgeglichen. Der Abgang hätte ruhig etwas stärker gehopft sein können. Trotzdem besticht das Schwarzbier durch ein nettes Malzaroma. Auf Dauer wird es mir dann aber vielleicht doch etwas zu süß.

Biertest vom 9.8.2011, Gebinde: Fass Noten: 14,11,13,9,-,11 - 11,31


wastl meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Mitgenommen im Brauereiladen, kommt also in der hübschen 1L-Flasche. Im Glas undurchsichtig schwarz, allerdings auch unfiltriert. Es bildet sich eine dünne und sehr feinporige, cremige und bräunliche Schaumschicht, die Appetit auf das Bier macht. Das Bier ist sehr kernig würzig und dominant kaffeemalzig, dabei ist die Würze zwar einerseits intensiv, andererseits bleibt das Bier aber süffig, da der Abgang recht knapp malzig ist und mit einer leicht herben Note aufwartet. Ordentliches Schwarzbier mit gelungenem Geschmacksbild.

Biertest vom 3.1.2010, Gebinde: Glasflasche Noten: -,12,12,11,-,11 - 11,35


Malzbonbon meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Das Schwarzbier schimmert leicht rötlich, hat allerbeste Schaumeigenschaften. Es riecht leicht fruchtig und angenehm mild.
Zum Geschmack: im Antrunk ist das Bier mild, dann kommt eine kurze Fruchtphase mit vanilleartigen Aromen gepaart. Ausserdem Anflüge von Karamell. Im Abgang geht es in Richtung Herbe, auch Röstmalz ist hier und im Nachgeschmack präsent. Mal ein etwas anderes Schwarzbier, aber auf sehr hohem Niveau. Auf jeden Fall nicht das 08/15 Schwarzbierprogramm.

Biertest vom 27.2.2007, Gebinde: Fass Noten: 14,13,11,12,-,13 - 12,63


Taxi-Driver meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

So kann ein Schwarzbier schmecken: fruchtig. Sehr aromatisch und nicht röstmalzig. Erinnert nicht wirklich an ein Schwarzbier. Süffig und fein. Herrlich!

Biertest vom 12.5.2006, Gebinde: Fass Noten: -,12,12,12,-,12 - 12,00




Altstadthof Schwarzbier

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 13,33
Aroma 11,80
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 10,80
Aussehen der Flasche 11,00
Subj. Gesamteindruck 11,60
Total 11,68




www.biertest-online.de