Altstadthof Dunkler Bock

 
Brauerei Altstadthof Altstadthof Dunkler Bock Bierbilder einsenden
BrauortNürnberg/Franken Note
RegionBayern
11,61

(3 Tests)
SorteBock/Maibock
Alkoholgehalt6,5% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Altstadthof Dunkler Bock schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

wastl meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Anlässlich eines Besuchs in Nürnberg habe ich auch gezielt mal den Brauereiladen der Hausbrauerei Altstadthof angesteuert, da man deren Bier nur dort bekommt und es für die eigentliche Gaststube und ein Bier vom Fass noch etwas zu früh war. Die Preise sind recht happig, 4 Euro für den Inhalt der Literflasche habe ich bezahlt, die Aufmachung der Flaschen ist allerdings gekonnt, das Hauptetikett ist direkt aufs Glas aufgebracht und ein Papier am Flaschenhals informiert über die eigentliche Biersorte. Laut Etikett ist der dunkle Bock unfiltriert, daher schimmert es nur leicht kupferfarben durch das trübe Bier, über dem sich bräunlicher und cremiger Schaum bildet. Über dem Glas wabert ein intensiv malziger, auch etwas fruchtiger und leicht alkoholischer Geruch. Im Antrunk würzig röstmalzig, es schwinkt eine Fruchtigkeit von roten Weintrauben mit, die im Abgang der malzigen Würze wieder das Feld überlässt. Der Alkohol bleibt im Hintergrund, auffallend ist, dass es von An- bis Nachtrunk merklich dünner wird, seicht ohne aber wässrig zu wirken. Da die Würze doch enorm ist, ist es auch nicht überragend süffig. Ordentlicher dunkler Bock.

Biertest vom 22.12.2009, Gebinde: Glasflasche Noten: -,11,10,10,-,10 - 10,17


FaustusI meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Gut für Biertester ist, dass der Ausschank dieser kleinen Hausbrauerei das Bier auch in 0,2l Probiergrößten serviert.
Der Bock ist dunkel mit rotstich im Glas und liegt sehr aromatisch auf der Zunge. Malzig, fruchtig, sehr weich und samtig, subtil süßlich, den Alkoholgehalt merkt man nicht, quasi nicht sprittig. Körper breit und intensiv nach Beeren, Malz, wärmend.
Ein weicher, schmeichelnder und wirklich köstlicher Bock. Probierenswert.

Biertest vom 6.3.2007, Gebinde: Fass Noten: 12,13,12,13,-,12 - 12,31


Taxi-Driver meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Ein herrliches Bockbier aus der Hausbrauerei Altstadthof in Nürnberg, nahe der Kaiserburg. Traditionell eingerichtetes Brauhaus, der Biergarten liegt im Innenhof. Der Bock ist fruchtig, weinartig prickelnd und etwas nach Likör - Holunder, also sehr aromatisch. Nur mild gehopft und malzig. Im Nachgeschmack moderat röstmalzig. Nürnberg, Franken und Bayern sind ein Paradies. Ich bin schon auf die anderen Köstlichkeiten gespannt, die ich mir bei Zeiten genehmigen werde.

Biertest vom 7.3.2006, Gebinde: Fass Noten: -,13,12,12,-,12 - 12,17




Altstadthof Dunkler Bock

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 12,00
Aroma 12,33
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 11,66
Aussehen der Flasche nicht getestet
Subj. Gesamteindruck 11,33
Total 11,61




www.biertest-online.de