Alt-Reuther Zoigl

 
Brauerei Schloßbrauerei Reuth Alt-Reuther Zoigl Bierbilder einsenden
BrauortReuth i. d. Oberpfalz Note
RegionBayern
10,98

(7 Tests)
Sortesonstiges
Alkoholgehalt4,8% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Alt-Reuther Zoigl schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Regensburger meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Merkwürdige Flasche, Schraubverschluss und außergewöhnliche Form. Recht lustiges Etikett mit Mann und Frau in einhelliger Bierseligkeit und Zoiglstern.

Das Bier ist dunkel-bronzefarben und erinnert im Geruch an Zitronengras, süße gelbe Früchte, zudem an frisches Brot und dunkles Malz.
Im Antrunk ist es dann leicht sauer nach Zitronen und erstmal sehr bitter für ein Zoigl, da wurde ordentlich gehopft. Ganz langsam schleicht sich dann das Malz an, das eine schöne Süße als Kontrast zum Hopfen bildet und schöne Röstaromen transportiert. Im Nachgeschmack hat man dann zu guter Letzt noch ewig (!) ein tolles Kaffeearoma im Mund.

Tolles Bier.

Biertest vom 25.9.2012, Gebinde: Glasflasche Noten: 13,14,11,14,12,13 - 12,95


Herzog Wilhelm meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Sehr untypische Bierflasche was Form und Etikett angeht, leider am Ziel vorbei was meinen Geschmack angeht.
Geschmacklich ein wenig zu säuerlich, die ansonsten feine Malznote kommt kaum durch. Im Abgang dann hefig/herb. Insgesamt OK, mein Lieblings Zoigl wird's aber nicht.

Biertest vom 29.7.2011, Gebinde: Glasflasche Noten: 9,8,9,8,5,8 - 8,10


Dr.Lovely meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Vielen Dank an Frankenland für das Bier!
Die Bierflasche mit Schraubverschluss ist schon sehr ungewöhnlich, aber interessant! Heraus kommt ein unfiltriertes Bernsteinfarbenes mit frischem, würzigen Duft. Die Krone ist leider nicht sehr stabil, aber sei's drum. Der Säureanteil ist merkbar hoch, das schmeckt man im Antrunk. Dann kommen karamellige Töne. Malz, Karamel und die Säure, die hintenraus wieder stärker wird, bestimmen das Geschmackserlebnis. Prädikat: empfehlenswert

Biertest vom 7.7.2009, Gebinde: Glasflasche Noten: 12,11,9,9,12,10 - 10,15


Frankenland meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Im Glas steht es braun und trüb. Die Krone ist fein, halbhoch und stabil.
Hopfig-malziges bestimmt das Geschehen in Nase und Gaumen. Dazu ist es leicht hefig. In der Mitte kommt noch etwas Fruchtigkeit dazu und der Hopfen zeigt sich mit einer angenehmen Herbe. Schön süffig. Im Finale tauchen noch einige röstmalzige Töne auf.
Ich bin gegenüber Zoigl-Bieren die nicht aus Kommunbrauhäusern kommen, immer recht skeptisch. Dieses ist aber recht ordentlich.

Biertest vom 6.5.2009, Gebinde: Glasflasche Noten: 10,10,12,10,-,10 - 10,31


quack-duck meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Nach langer BTO-Abstinenz will quack-duck auch mal wieder einen Test eingeben. Anlass dazu ein superber Tauschpaket von Frankenland.
Darin u.a. das Alt-Reuther Zoigl. Kastanienfarben liegt es im Glas, leicht trüb, mit einer mittelgroßen Schaumkrone. Fruchtig-karamelliger Duft. Gut ausgewogene Malz- und Fruchtnoten mit angenehmem Karamellgeschmack. Leicht hopfig. Ein sehr leckeres Landbier.

Vielen Dank an Frankenland!

Biertest vom 14.4.2009, Gebinde: Glasflasche Noten: 13,13,12,12,12,12 - 12,25


wastl meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Braun und trüb im Glas. Geruch sehr würzig hopfig, Antrunk dann würzig erdig mit leicht säuerlicher Note. Dabei gleichzeitig recht frisch. Weiterhin sehr süffig mit feiner Hopfennote, aber nur wenig herb. Auch leicht fruchtige Aromen. Bis in den Abgang konstant, noch lang würzig ohne störende Komponenten. Geschmacklich nicht extravagant, stimmt aber hinten und vorne und gleitet die Kehle hinab wie Öl.

Biertest vom 12.1.2009, Gebinde: Glasflasche Noten: -,13,14,13,-,13 - 13,17


Taxi-Driver meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Fruchtiges Zoigl, das sich auch süffig zeigt. Etwas röstmalziger Nachgeschmack. Nett!

Biertest vom 27.5.2007, Gebinde: Glasflasche Noten: 10,11,11,10,10,10 - 10,30




Alt-Reuther Zoigl

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 11,16
Aroma 11,42
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 10,85
Aussehen der Flasche 10,20
Subj. Gesamteindruck 10,85
Total 10,98




www.biertest-online.de