Alter Dessauer Edles Pils

 
Brauerei Brauhaus zum Alten Dessauer Alter Dessauer Edles Pils Bierbilder einsenden
BrauortDessau Note
RegionSachsen-Anhalt
10,39

(8 Tests)
SortePils
Alkoholgehalt4,9% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Alter Dessauer Edles Pils schreiben



Einzelbewertungen

StöpselBTO-Crew meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Biertest vom vor 2001 Noten: 8,12,10,11,6,10 - 10,05


KaiBTO-Crew meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Biertest vom vor 2001 Noten: 3,6,8,10,5,8 - 7,35


IndyBTO-Crew meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Biertest vom vor 2001 Noten: 5,3,0,0,2,1 - 1,45


Q.LeeBTO-Crew meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Biertest vom vor 2001 Noten: 5,4,4,2,2,3 - 3,30


Schmidt meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Biertest vom vor 2001 Noten: 8,5,2,5,8,4 - 4,60





Online-Tests

DaDiO-Hy meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Eindruck zur Flasche : die große 2 Liter Flasche hat eine schöne Form, einen nicht geschlossenen Henkel und einen ziemlich großen Bügelverschluss. Es ist kein Etikett darauf abgebildet, dafür ist am Flaschenhals ein kleines Booklet angebracht. Darin sind Sorte, Abfülldatum und Inhaltsstoffe angegeben.

Eindruck zum Bier : beim eingießen in das Glas baut sich anfangs eine feinporige Blume auf, diese wird dann allerdings schnell mittel- bis grobporig und fällt in sich zusammen. Das Bier im Glas hat einen ziemlich milden Geruch nach Hopfen und Malz. Die Farbe des Bieres ist schön Gold mit geringer Perlung.

Der Antrunk gestaltet sich spritzig, leicht malzig, wird dann aber zunehmend fruchtiger und Säurebetonter. Zum Durchgang hin prägt sich der Malz und die Fruchtigkeit am offensichtlichsten aus, und geht geschmacklich in Richtung Karamell. Auch eine milde Bitterkeit zeigt sich langsam im Hintergrund, was es dann auch etwas abrundet. Im Abgang bestätigt sich mein Geschmack dann auch, die Bitterkeit prägt sich gut aus, was mit den fruchtig-malzigen Aromen und der feinen Säure gut Harmoniert. Das Bier bleibt lang im Mundraum liegen und klingt auch so aus. Am Ende ist der CO²-Gehalt gut abgestimmt, was auch der Süffigkeit gut zu spielt. Leider ist es aber auch etwas trocken am Ende.

Fazit : Ein recht fruchtiges und ungewöhnliches Pils. Den Test definitiv wert.

Biertest vom 19.3.2013, Gebinde: Glasflasche Noten: 9,12,11,11,12,11 - 11,00


coinside meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Das Bier haben wir direkt im Brauhaus zu Dessau erworben. Die 2L Schmuckflasche hat kein Etikett, sieht aber sehr edel aus. 13 Punkte dafür. Das Bier im Glas hat eine ansehnliche Blume. Das macht Lust auf den ersten Schluck. Der Antrunk ist stumpf, trocken, aber trotzdem fruchtig. Dann kommt ein karamellähnliches Aroma rum. So ein Geschmack findet man bei "Massenbiere" nicht. Fazit: etwas gewöhnungsbedürftig, jedoch zu empfehlen!
An dieser Stelle fette Grüße an die Tremor-Bande aus Dessau!

Biertest vom 19.3.2013, Gebinde: Glasflasche Noten: 10,10,9,10,13,10 - 10,00


Taxi-Driver meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Das Edel Pils ist feinmalzig und angenehm hopfig, so wie ein Pils sein sollte. Pilssüffig. Ordentlich.

Biertest vom 16.3.2008, Gebinde: Fass Noten: 9,10,10,11,-,10 - 10,05




Alter Dessauer Edles Pils

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 9,33 (5,80)
Aroma 10,66 (6,00)
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 10,66 (5,60)
Aussehen der Flasche 12,50 (5,80)
Subj. Gesamteindruck 10,33 (5,20)
Total 10,39 (5,35)
(In Klammern sind die Noten der BTO-Crew angegeben.)



www.biertest-online.de