Alfa Bokbier

 
Brauerei Alfa Bierbrouwerij Alfa Bokbier Bierbilder einsenden
BrauortSchinnen Note
RegionNiederlande
7,97

(5 Tests)
SorteBock/Maibock
Alkoholgehalt6,5% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Alfa Bokbier schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

kiwianer meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Die Schaumkrone kommt zischend und ist innerhalb von 5 Sekunden auch schon wieder verschwunden. Das Bier Prickelt auf der Zunge und schmeckt alkoholisch, malzig und hopfig, hauptsächlich aber wässrig. Ein Bier mit einer Spritzigkeit und Schaumkrone wie bei einem Sekt und dazu noch mit einem nicht so schön ausgeprägten Aroma. Schade das war nichts!

Biertest vom 23.12.2009, Gebinde: Glasflasche Noten: 6,6,6,6,11,6 - 6,25


derkaro meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

#885
ein herbmalziges ,kräftiges bock. erinnert etwas an deutsche doppelböcke, wirkt aber keineswegs überzeugend. ihm fehlt das runde, stimmige.
da fehlt einiges...

Biertest vom 5.10.2009, Gebinde: Glasflasche Noten: 8,9,-,7,10,8 - 8,11


Kristall-K├Ânig meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Neutraler Antrunk. Dann malzig und süßlich. Ab der Mitte würzig. Hier legt das Bier eindeutig zu um im Abgang immer malziger und deutlich würziger zu werden.
Unentschlossenes Bier. Kommt erst spät. Soweit aber ok.

Biertest vom 11.3.2009, Gebinde: Glasflasche Noten: 8,9,10,10,8,10 - 9,55


Jevers Zeuge meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

# 2103
ersma: alfa ist königlicher hoflieferant - aber in den niederlanden ist die auswahl ja auch nicht so groß...
hell bernsteinfarben, mittelviel schaum, dessen haltbarkeit noch ok ist.
der geruch ist süßlich, malzig, getreidig, ganz leicht spritig.
der antrunk ist recht hopfig für einen bock, zumindest weniger süß als erwartet. malzig, leicht pappig. die mitte wird noch pappiger, hinzu kommt deutliche hopfenherbe. malzige süße im hintergrund, die im abgang deutlicher hervortritt, aber hinter der hopfenherbe zurückbleibt.
die 0.3-l-flasche hat achteckige etiketten mit goldrand. wirkt gelungen.
fazit: recht unbockiger bock. kriegt beatrix das nur geliefert, oder muss sie das auch trinken?

Biertest vom 10.1.2009, Gebinde: Glasflasche Noten: 10,6,6,7,12,6 - 6,85


Der Doppelbock meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Rot-braunes Aussehen, sehr alkoholischer Geruch und eine deutliche Malznote schwingt im Geruch mit. Geschmacklich konnte mich das Bier überhaupt nicht überzeugen, da die alkoholische Note zu stark war. Das Bier ist viel zu unausgeglichen und ich finde einfach keinen Gefallen daran, schon allein weil der Hopfen viel zu kurz kommt. Wieder mal ein schlechtes Bier von Alfa!

Biertest vom 7.2.2005, Gebinde: Glasflasche Noten: 10,9,9,9,10,9 - 9,15




Alfa Bokbier

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 8,40
Aroma 7,80
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 7,80
Aussehen der Flasche 10,20
Subj. Gesamteindruck 7,80
Total 7,97




www.biertest-online.de