Aleksandria Legkae

 
Brauerei OAO Krynitsa Aleksandria Legkae Bierbilder einsenden
BrauortMinsk Note
RegionWeißrussland
10,85

(1 Tests)
SorteLeichtbier
Alkoholgehalt3,8% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Aleksandria Legkae schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

quack-duck meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Die letzte meiner 4 weißrussischen Biere. Wieder die eigentümliche, aber sehr hünsche und edel anmutende Flasche mit Krynitsa-Relief, darauf ist ein großes Logo von Yunost Minsk, dem Eishockeyverein. Aleksandria wird bei Krynmitsa in Minsk gebraut, legkoae heißt "leicht". Es hat 10° Stammwürze und 3,8% Alkohol.
Sehr viel stabiler Schaum, sattgelbe Farbe. Säuerlich-hopfig, leicht malzig, im Abgang und Nachgeschmack deutlich herb. Erstaunlich würzig für ein Leichtbier, außerdem süffig.

Biertest vom 7.1.2007, Gebinde: Glasflasche Noten: 13,10,11,9,13,11 - 10,85




Aleksandria Legkae

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 13,00
Aroma 10,00
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 9,00
Aussehen der Flasche 13,00
Subj. Gesamteindruck 11,00
Total 10,85




www.biertest-online.de