Albquell Edelbier

 
Brauerei Albquell Bräuhaus Fam. Auberger-Schmid Albquell Edelbier Bierbilder einsenden
BrauortTrochtelfingen Note
RegionBaden-Württemberg
10,35

(2 Tests)
SorteExport/Spezial
Alkoholgehalt5,0% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Albquell Edelbier schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

kappldav123 meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Die Flasche sieht sehr ordentlich aus. Das Bier im Glas spritzig, feiner Schaum. Startet mild, fein würzig, mit der Zeit etwas herber. Getreidiger Unterton. Im Abgang fast ein wenig lasch, könnte dort markanter sein. Die würzigen Noten werden milder. Insgesamt in Ordnung!

Biertest vom 9.2.2013, Gebinde: Glasflasche Noten: 9,9,9,9,10,9 - 9,05


Heini meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Das Edelbier von Albquell aus Trochtelfingen steht sehr schön goldbelb im Glaskrug und bildet eine, doch sehr überraschend, üppig grobporige Schaumkrone.

Der Antrunk ist sehr würzig und wird zur Mitte hin ein wenig süßlich bzw. auch malzig.

Die Süffigkeit ist sehr gut.

Auch der Nachgeschmack fällt sehr positiv aus.

Die Flasche ist schlicht aber gut gestaltet.

Fazit: Ein gutes Edelbier von Albquell aus Trochtelfingen von der Zollernalb!

Biertest vom 15.8.2012, Gebinde: Glasflasche Noten: 12,11,12,11,11,12 - 11,65




Albquell Edelbier

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 10,50
Aroma 10,00
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 10,00
Aussehen der Flasche 10,50
Subj. Gesamteindruck 10,50
Total 10,35




www.biertest-online.de