Al Chark Beer

 
Brauerei Al-Chark Brewery Al Chark Beer Bierbilder einsenden
BrauortAleppo Note
RegionSyrien
5,77

(2 Tests)
Sorteunbekannt
Alkoholgehalt3,5% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Al Chark Beer schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

stigo meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Das Al Chark ist OK, besonders wenn man auf lokale Biere steht. In Aleppo wurde mir in Restaurants mehrfach das Almaza aus Libanon (nicht weit weg) empfohlen, da Al Chark kein guten Ruf hat. Die Flaschen plus Etikett sieht mit nach bester DDR / VEB Braukunst aus den 70ern und 80ern aus. Wahrscheinlich DDR Export in damaliges sozialistisches Bruderland. Die Al Chark Brauerei ist heute noch Staatsbetrieb.

Biertest vom 5.8.2008, Gebinde: Glasflasche Noten: 6,5,9,5,12,5 - 6,05


Erzengel meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Nochmal vielen Dank an meinen Kommilitonen Micha für diese zweite syrische "Spezialität"!!

Das erste was mir auffällt ist, dass die grüne Flasche genau die Selbe ist wie bei dem Barada-Beer. Allerdings ist sie nicht wirklich komplett gefüllt und das Etikett weist sogar noch 62cl = 620 ml aus, wobei in der ordnungsgemäß befüllten Barada-Flasche "nur" 500 ml drin sein sollten... Irgendetwas stimmt da nicht...
Auch ist der Alkoholgehalt nur sehr vage angegeben:
3 - 3,5% - das ist doch mal eine präzise Angabe...
Die Sorte ist erst gar nicht auf englisch definiert!

Das Bier ist im Glas milchig-braun-trüb mit sehr süßem Geruch, der an Waldhonig erinnert.

Der Antrunk ist wässrig-laff. Im Hauptteil entwickelt sich etwas Aroma, aber es bleibt alles sehr schal. Es ist aber doch würzig und vor allem hopfiger als das Barada-Beer, aber im Gegensatz dazu doch sehr plörrig. Der Nachgeschmack ist wie abgestanden, leicht herb und sehr wässrig. Auch eine hefige Säuerlichkeit, wie schlechte Zitrone, ist auszumachen.
Insgesamt ist dieses Bier nicht sehr angenehm, das Barada ist einige Klassen besser! [Und umgeschlagen ist es auch nicht, da Micha meinte, dass diese Sorte auch in Syrien immer exakt genauso geschmeckt habe].
--> Wenn man die Wahl hat, dann dieses Bier nicht unbedingt trinken!
Aber in Syrien muss man schon Glück haben, wenn es in einem Restaurant überhaupt Bier gibt. Und wenn ja, dann auch nur eine Sorte.

Biertest vom 22.4.2008, Gebinde: Glasflasche Noten: 12,5,7,2,12,4 - 5,50




Al Chark Beer

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 9,00
Aroma 5,00
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 3,50
Aussehen der Flasche 12,00
Subj. Gesamteindruck 4,50
Total 5,77




www.biertest-online.de