A.K.Damm La Méthode d'Alsace

 
Brauerei S.A.Damm A.K.Damm La Méthode d'Alsace Bierbilder einsenden
BrauortBarcelona Note
RegionSpanien
10,65

(1 Tests)
SorteLager/Helles
Alkoholgehalt4,8% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu A.K.Damm La Méthode d'Alsace schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Herzog Wilhelm meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Ein Mitbringsel aus Spanien: A.K. Damm: La Méthode d'Alsace. Die edelste Bierflasche die mir bisher untergekommen ist! Da könnte auch ein unverschämt teurer Highland-Malt drin abgefüllt sein. (Mal sehen ob das mit dem Foto einstellen diesmal klappt.) Nach Angabe auf der Flasche, vom Maitre Brasseur August Kuentzmann Damm persönlich und mit den Zutaten Cebada(Gerste), Levadura(Hefe) und Lupulo(Hopfen) nach dem Reinheitsgebot gebraut. Zu trinken bei Temperaturen zwischen 7° und 13° ! Aber genug der Theorie. Auch wenn es so heisst, schmeckt es nicht unbedingt so wie z.B. der elsässische Kanterbräu, eher mit einem leichten Tick in Richtung dunkles Bier (auch wenn es natürlich kein dunkles Bier ist), dezent süsslich, ich schmecke sogar eine ganz leicht Note von geröstetem Malz heraus. Kein Bier das mit Süffigkeit besticht, sondern eher ein Bier zum langsamen Genießen, der Nachgeschmack ist ausgewogen mit einer interessanten Note, die ich so noch nicht kannte aber mit der ich mich anfreunden kann. Und die leere Flasche kommt ins Regal zum bestaunen !

Biertest vom 18.11.2008, Gebinde: Glasflasche Noten: 9,11,9,11,14,11 - 10,65




A.K.Damm La Méthode d'Alsace

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 9,00
Aroma 11,00
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 11,00
Aussehen der Flasche 14,00
Subj. Gesamteindruck 11,00
Total 10,65




www.biertest-online.de