Airbräu Jet A-1 Gaudium

 
Brauerei Airbräu Airbräu Jet A-1 Gaudium Bierbilder einsenden
BrauortMünchen Note
RegionBayern
10,78

(1 Tests)
SorteMärzen/Festbier
Alkoholgehalt5,8% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Airbräu Jet A-1 Gaudium schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Herzog Wilhelm meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Das Festbier der im Flughafen München beheimateten Brauerei "Airbräu" heisst auf der Homepage "Jet A-1" und auf dem Steinkrug in welchem es serviert wird: "Gaudium". Es ist nur zur Wiesnzeit (Oktoberfest) erhältlich. Zuerst fällt die gute Süffigkeit auf und auch an der Würze wurde nicht offenbar gespart. Das Aroma erinnert mich ein wenig an den Augustiner Edelstoff, allerdings wirkt das Airbräu luftiger. Der Abgang ist weich und dezent hopfig, auch der Alkohol kommt etwas durch. Insgesamt eine gute Alternative, wenn man zur Okotoberfestzeit in München nur zwischenlandet.

Biertest vom 29.9.2010, Gebinde: Fass Noten: 9,11,12,10,-,11 - 10,78




Airbräu Jet A-1 Gaudium

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 9,00
Aroma 11,00
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 10,00
Aussehen der Flasche nicht getestet
Subj. Gesamteindruck 11,00
Total 10,78




www.biertest-online.de