Adelsdorfer Hefeweizen

 
Brauerei Adelsdorfer Adelsdorfer Hefeweizen Bierbilder einsenden
BrauortAdelsdorf Note
RegionBayern
8,32

(2 Tests)
SorteHefeweizen, hell
Alkoholgehalt5,1% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Adelsdorfer Hefeweizen schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

Herzog Wilhelm meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Die Eigenmarke der Fristo-Getränkemärkte heisst Adelsdorfer nach dem Ort wo das Logistikzentrum steht.
Das Weissbier ist eher fad geraten, leicht süsslich ohne besondere Fruchtnote, hefig-malzig dann, belanglos im Machgeschmack.
Fazit: Nichts falsch gemacht und preiswert.

Biertest vom 30.3.2013, Gebinde: Glasflasche Noten: 8,8,8,8,7,8 - 7,95


Brouwny188 meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Hier mal ein günstiges Weizen, welches auf dem ersten Eindruck sehr gut aussieht? Doch hält es was es verspricht, das Aroma ist nicht genießbar Dafür Überascht es die Zunge und schmeckt nach einen Guten weiterempfehlbaren Weizenbier, nicht zu fruchtig nicht zu herb einfach Klasse!

Biertest vom 14.8.2012, Gebinde: Glasflasche Noten: 12,4,8,13,3,9 - 8,70




Adelsdorfer Hefeweizen

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 10,00
Aroma 6,00
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 10,50
Aussehen der Flasche 5,00
Subj. Gesamteindruck 8,50
Total 8,32




www.biertest-online.de