Almaza Pilsener Beer

 
Brauerei Almaza Sal Almaza Pilsener Beer Bierbilder einsenden
BrauortBeirut Note
RegionLibanon
7,01

(4 Tests)
SortePils
Alkoholgehalt4,1% Vol.
 
Einzelbewertungen
Notendurchschnitt
Einen Testbericht zu Almaza Pilsener Beer schreiben



Einzelbewertungen




Online-Tests

derkaro meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

optik: goldgelb, lebhaft, wenig mischporiger schaum
geruch: metallisch
geschmack: süsslich im Antrunk, kurz wässrig, dann säuerlich.
es bleibt süsslich und leicht unangenehm auf den lippen
also, wie bei vielen billigbieren ist hier die zutatenliste nach dem deutschen reinheitsgebot kein garant für gutes bier

Biertest vom 5.10.2008, Gebinde: Glasflasche Noten: 10,5,5,4,10,5 - 5,60


FaustusI meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Meins hatte 4,1%.
Die 0,33l Flasche wirkt sehr elegant und europäisch, auch Auftritt und Geruch haben mich etwas überrascht- sattgolden im Glas, zufriedenstellende Schaumbildung, und ja selbst etwas Hopfen kann man erschnuppern. Entsprechend der Voltzahl wirkt es natürlich sehr leicht und schlank im Gaumen, aber dennoch weit weniger wässrig als zu befürchten war. Im kurzen Abgang merkt man auch etwas,dass es ein Pils darstellen soll. Im Körper kommen auch ganz leichte Malznoten zum tragen. Dennoch, im Vergleich zu vielen Pilsnern aus Europa schon eher eine Lachnummer, wenn auch trinkbar.

Biertest vom 28.2.2008, Gebinde: Glasflasche Noten: 8,7,8,7,10,7 - 7,40


Buballa meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

beim öffnen der flasche, schlägt mir ein sehr grasiges aroma entgegen, beim einschänken dann : schaum auf französischem niveau, aber schöne goldgelbe farbe. Antrunk: Viel CO2 und recht malzig. Dann getreidig und herber pilsiger Abgang. "Urlaubsfeeling" ist im abgang dann deutlich spürbar.

Biertest vom 29.12.2007, Gebinde: Glasflasche Noten: 8,10,12,11,5,7 - 8,80


Bronsky meint: Diesen Test melden (Funktion im Probebetrieb) Nach oben

Die Farbe dieses libanesischen Schankbieres ist klar blond und die Blume hält sich nur kurz(Wertung:7). Geruch süßlich, stinkig, muffig und hopfig. Antrunk würzig, Mittelteil leicht würzig mit Hopfennote, Abgang leicht herb. Nachgeschmack schwach hopfig. Dieser später etwas würzigere Geschmack bleibt ein bisschen am Gaumen hängen. Alles in allem wenig Aroma in diesem Vierprozenter(Wertung:6). Die Zutaten sind kein Geheimnis, das Bier ist entsprechend dem deutschen Reinheitsgebot gebraut. Ähnlich Primus 10, nur alles etwas schlechter. Fazit: Brauchst Du in Beirut Bier, gönn' Almaza Dir! ;)

Biertest vom 30.11.2002, Gebinde: Glasflasche Noten: 7,6,7,6,6,6 - 6,25




Almaza Pilsener Beer

Notendurchschnitt
Aussehen des Bieres 8,25
Aroma 7,00
Süffigkeit
Dieses Bier jetzt testen!
Nachgeschmack 7,00
Aussehen der Flasche 7,75
Subj. Gesamteindruck 6,25
Total 7,01




www.biertest-online.de